Gibt es Detektive oder so die meinen verschwundenen hund aufsuchen können?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hoffentlich taucht er wieder auf. Als Tipp: Setze in deiner Umgebung eine Belohnung aus, z.B auf Zetteln in Supermärkten etc und eine Anzeige in der Zeitung. Für 100 Euro werden sehr viele Kinder losziehen und suchen.

habe ich bereits gemacht...

0

Ich würde Kleinanzeigenportale im Internet im Auge behalten... Es gibt leider viele Diebesgruppen die auch Hundemafia genannt wird. Die stehlen Rassehunde und verkaufen die weiter...

ja meine ich ja ,was wenn sie geklaut wurde und ich verstehe nicht dass falls sie nicht geklaut wurde dass niemand schon längst eine anzeige im internet reingestellt oder sie bei der polizei oder tierheim gemaldet hat ist ja schon fast ne woche vorbei!

0

Wenn der Hund nicht wieder auftaucht, könntest du eine Vermisstenanzeige aufgeben Im Deutschen Tierärzteblatt (das ist das offizielle Organ der Bundestierärzteschaft, das monatlich alle deutschen Tierärzte und Tierkliniken erhalten). Am besten mit Foto und natürlich Chip-Nummer. Vermutlich wird ja der Hund, wenn er noch lebt und von einer Privatperson einfach behalten wurde, irgendwann einmal bei einem Tierarzt vorgestellt.

Außerdem kannst du dich an TASSO (Zentrales Tierregister) wenden.

Viel Glück!

http://www.detektiv-tudor.com/detektei/frankfurt.html keine ahnung, was die an geld verlangen, kann aber atzig teuer werden. trotzdem viel glück.

und wo soll der suchen? der hund kann wer weiß wo sein

der hinterlässt keine abdrücke wie menschen..

das was der detektiv machen kann, kannst du auch.. mehr als aushänge anbringen und leute befragen, straßen abfahren geht nicht.

bei tasso kannste sie als vermisst melden.. örtliche helfer suchen dann vllt auch.. wobei nach solanger zeit vllt nicht mehr

Vielleicht poliezeihunde die den aufspüren!

0
@RICHARDDERHUND

und wovon träumst du nachts? die polizeit wird wegen irgend eines hundes, der schon länger weg ist nicht die wertvollem polizeihunde opfern..

die werden höchstens sdie streifen bitten, die augen offen zu halten

0
@Scherina

ja ich weis deshalb habe ich ja auch gefragt ob es irgendwelche detektive gibt die den suchen UND DAFÜR GELD BEKOMMEN!

0
@Andrea2009

aber welcher dedektiv hat einen ausgebildeten suchhund, der nach so langer zeit den hund finden könnte?

wenn das wetter beim FS so ist wie bei mir, findet selbst der beste maintrailer der welt den hund nicht wieder.

und ein mensch kann genau so viel machen wie jeder andere, da es ja keinerlei anhaltspunkte gibt, wo der hund sein kann.

ich vermute er ist entweder entführt worden (ob er davor nun wirklich einfach entlaufen ist oder nicht), schon tot oder jemand hat ihn gefunden und behält ihn... ich hab damals auch einen streuner aufgelesen und ihn für 3 wochen behalten, bis jemand in der nachbarschaft gemerkt hat, dass der hund genau so aussieht wie der der mal hier wohnte...(ich war da noch sehr jung)

0

Das ist wirklich schlimm. Es gibt bei FB viele Seiten und auch Gruppen, die fleißig beim Teilen helfen. Von Detektiven habe ich noch nichts gehört, nur von Leuten die angeblich telepathisch arbeiten.Muss man wohl daran glauben.

Vielleicht kannst du deinen Hund auch mit Hilfe von facebook suchen???

Wenn ich mich recht erinnere ist dein Hund nicht gechippt...

Ist er denn bei TASSO registriert?

Der ist gechipt und bei tasso registriert.....

0

Ich meinte natürlich Sonntag !

Was möchtest Du wissen?