Gibt es denn keinen eigenständigen Begriff, wenn man weder auf Frauen, noch auf Männer steht?

7 Antworten

Kommt jetzt drauf an, ob du prinzipiell keinerlei sexuelle Neigung hast (Das ist halt nun mal einfach Asexualität), oder bloß eine anders geartete. Objektophilie beinhaltet's ja auch, dass man auf keines der Geschlechter steht.

asexuell heißt halt wörtlich übersetzt einfach "nicht sexuell". Ich schätze, viel akurater kannst du's nur umschreiben, wenn du einfach zusätzliche Worte benutzt.

Ich für meinen Teil sage immer, ich bin polarisiert bi - weil ich zwar auf Männer UND Frauen stehe, aber Männer bevorzuge. Gibt's jetzt als Standartausdruck auch nicht, aber jeder weiß, was ich meine.

Will sagen: Wenn man seine Schublade nicht findet, kann man sie sich doch auch einfach bauen. ;)

Aromantik = keine romantische Attraktion gegenüber irgendeinem Geschlecht.

Asexualität = keine sexuelle Attraktion gegenüber irgendeinem Geschlecht.

Man kann sowohl Aromantiker als auch asexuell sein, aber auch nur eines von beidem. Beides ist völlig normal. 

Und bezüglich eines Kommentars hier: Abstinenz ≠ Asexuell. Ein Abstinenter entscheidet sich für diesen Lebensstil. Asexualität ist eine sexuelle Orientierung, so wie Heterosexualität, die man sich nicht aussuchen kann.

Wenn du dich zu gar nichts hingezogen fühlst dann bist du Asexuell.

Es gibt aber auch Menschen welche weder auf Männer oder Frauen sondern auf Maschinen stehen (zB Autos, Motorräder etc), die nennt man dann allgemein Objektophil.

ASEXuell Forum oder Börse?

Hallo ihr lieben :)

Ich bin jetzt 19 und habe kein verlangen nach Sex, ich weiß ich bin jung aber ich möchte wirklich eine feste Beziehung aber OHNE Sex. Am Anfang dachte ich, ich wäre zu schüchtern oder habe einfach noch nicht den richtigen gefunden. Dann dachte ich, das ich allgemein einfach keine Beziehung möchte. Aber mittlerweile denke ich da anders.

Ich war schon verliebt und habe mich von ihm abgewandt, als es ernster wurde. Als er mit mir schlafen wollte, habe ich versucht mit zu machen, da ich ihm gefallen wollte. Ich habe länger überlegt, was mich davon abhält eine Beziehung mit jemandem einzugehen und immer war es der gleiche Grund -Sex.

Deswegen denke ich das ich eventuell Asexuell bin. Könnte das sein? Und wie soll man damit umgehen? So werde ich niemals jemanden finden oder? Ich fühle mich irgendwie alleine mit diesen Problem.. denn es gibt 1000 Dinge die schöner sind als Sex. Ich möchte mich gerne verlieben und eine Beziehung aufbauen, ohne Sex natürlich. Kuscheln und sowas finde ich allerdings schön. Und eventuell mal einen Kuss und sowas wäre auch gut.

Ich finde Männer auch anziehend, halt nur nicht zu Sex. Wenn man das anziehend nenne kann, wahrscheinlich ist schön ein besseres Wort dafür. ihr merkt wahrscheinlich das ich sehr verwirrt bin, aber ich weiß grade auch nicht weiter.

  • ich wüsste gerne ob ihr Onlineportale, Foren, Partnerbörsen etc. für Asexuelle Menschen kennt?

Liebe Grüße <3

...zur Frage

Bin ich wirklich unfähig zu lieben?

Leute, es gibt da wirklich ein Problem und zwar geht es um einen jungen der in mich verliebt ist... ich aber nicht in ihm...

Er ist voll skinny, den muss man nur Antippen dann fliegt der um, er lügt in einer tour und ich liebe ihn einfach nicht... gestern war er bei uns im Dorf und zwei Freunde waren dabei... Ich wollte dem ganzen eine Chance geben aber als er den arm um mich gelegt hat und mich umarmt hat ... hab ich mich so eingeengt gefühlt... Ich hatte wirklich das Gefühl gehabt zu ersticken... und dann hat er mich geküsst und ich wollte nur weg... als er dann weg war war es so als würden sich alle Fesseln von mir lösen ich war wieder so frei und kann durchatmen...

Ich glaube ich bin asexuell und hab das mal gegoogelt und da wurde mir gesagt dass ich unfähig zu lieben wäre...

Bin ich das wirklich?

Ich weiß auch nicht wie ich dem jungen das sagen soll dass ich nichts von ihm will aber das geht nicht so einfach weil er die ganze Zeit mich dann nervt und der lässt nicht los...

Ich hab ihn jetzt geblockt und ich denke ich werde es dabei belassen... Nur macht mich das fertig zu wissen dass ich unfähig zu lieben bin ich meine ich bin doch nur ich.. Ich bin doch kein Monster oder so...

Kann mit jemand helfen?

Danke im Voraus

LG Sarah

...zur Frage

Sollte man sich outen wenn man asexuell ist?

Hay ! Soll man sich outen wenn man asexuell ist?Also mit outen meine ich jetzt so, wie wenn man jetzt homo- oder bisexuell ist. Im Prinzip halte ich das für mega unnötig weil das ja so niemals jmd merken würde und das was bei dir im Bett so abgeht ja auch niemanden zwingend zu interessieren hat. Wie seht ihr das ? Und noch als kleine Nebenfrage : Wie würdet ihr reagieren wenn eure Freundin/Freund euch sagt das sie/er asexuell(damit meine ich keine Sexuelle Beziehung mit Sex o.a gegenseitiger Befriedigung ) ist ? Ihr kennt euch aber beide schon etwas länger und du liebst sie/ ihn auch von Ganzem Herzen. Würdest du versuchen die Beziehung weiter zu führen, vlt mit dem Gedanken das du die Person so liebst das du auf diese sexuelle Befriedigung verzichten würdest ? Wäre nett wenn ich ernsthafte Antworten bekommen würde ! :) lg

...zur Frage

Asexualität - Krankheit, oder ganz normal?

Hallo, ich bin kurz vorm 19. Lebensjahr und vermutlich asxuell: Ich fühle mich von Frauen nicht hingezogen. Ich befriedige mich auch nicht selbst. Ich habe schlicht daran kein Interesse. Wenn ich nackte Frauen ansehe (oder auch Männer (könnte ja sein, dass ich schwul bin)) sehe, dann finde ich das zwar ganz nett und toll ect, wenn sie hübsch aussehen... Mehr aber auch nicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen jemals Sex zu haben, sowas... ekelt mich an.

Ist denn denn schlimm, asexuell zu sein? Ist das eine Krankheit? Gibt es da Heilung (auch wenn ich jetzt schon sehr glücklich bin, also garkeine brauche)?

...zur Frage

Bin ich Asexuell oder doch was anderes?

Hey habe eine echt wichtige Frage. Ich fühle mich seit etwa 1-2 Jahren zu keinem Geschlecht mehr hingezogen. Ich lese dabei viel über Asexualität was aber bedeutet dass ich keine sexuelle Beziehung will. Aber ich fühle mich garnicht erst zu einem Geschlecht hingezogen.. wie nennt man das und ja

...zur Frage

Gibt es einen fiktiven Charakter, dessen Ansichten ihr ebenfalls vertretet und von dem ihr gewisse Eigenschaften übernehmen würdet?

Die meisten Film-/Seriencharaktere haben ihre eigenen Moralvorstellungen, Werte und Normen.
Einige haben sogar eine ganz eigene Philosophie, die Welt/Leben/Gesellschaft/Verhalten betrifft, entwickelt.
Gibt es dort jemanden, mit dem ihr euch in soweit identifiziert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?