Gibt es den Job von Charlie Harper wirklich und verdient man damit auch soviel Geld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Die Produktion einer individuellen Musik durch einen renommierten Werbemusiker oder eines Werbemusiktonstudios kostet oftmals fünfstellige Beträge." http://www.werbe-musik.de/neukomposition-werbemusik-oder-archivmusik

Und in Hamburg gibt es sogar eine Schulung zum Werbekomponist. Siehe mausmoeller.de

Die wenigsten Unternehmen unterhalten eine eigene Werbeabteilung, da das sehr teuer ist. Und davon abgesehen sitzen da Grafiker und Texter und keine Komponisten. Die Komposition von Jingles wird quasi immer "outgesourced" - außer der CvD ist Hobbymusiker... eyesroll

Was möchtest Du wissen?