Gibt es das Wort Zugbahnhof?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sicher, aber es macht keinen Sinn.

Zugendbahnhof z.B. schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Duden steht es nicht. Aber möglicherweise wird es regional verwendet.

Es gibt ja auch Busbahnhöfe und S-Bahnhöfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umgangssprachlich wird dieses Wort sicher verwendet. Als Unterscheidungsmerkmal, schließlich gibt es ja auch den Busbahnhof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rudolf36
09.11.2016, 12:39

Der Bahnhof ist der Hof der Bahn, genauer: der Eisenbahn. Der Bahnhof ist ein Hof, ein Platz, wo Züge stationiert sind und wo Züge abfahren und Passagiere der Eisenbahn ein- und aussteigen können. 
Der Busbahnhof ist der Hof der Busbahn. Was ist eine Busbahn? 

0

Ja klar sagt man das, und zwar als Abgrenzung zu anderen Arten von Bahnhöfen (Busbahnhof, S-Bahnhof, ....). Das Wort BAHNhof hat sich nun mal eingebürgert für eine Abfahrt- und Ankunftstation und insofern hat der Wortteil 'Bahn' darin nicht (mehr) immer nur die Bedeutung von BAHN.

Einfach so würde aber BAHNHOF reichen - nur wenn es mehrere Bahnhofsziele gibt und du willst speziell auf den ZUGbahnhof hinweisen. 

Ich hoffe, ich konnte es dir etwas klarer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau im Duden nach oder auf Duden.de 

Meiner Meinung nach erübrigt sich der Zug, da Zug schon in BAHNhof vorkommt und das ja doppelt wäre. 

Du sagst ja auch nicht BusBushaltestelle oder Pkw-Autogarage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zugig sind die fast immer. Liegt am Durch-Zug.

Naja ... Als Neuschöpfung, angelehnt an den auch schon etwas seltsamen "Busbahnhof" - vielleicht zur Not ... und nach drei Bieren.

Klingt für mich aber nach "Ticket-Kartenschalter".

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?