Gibt es das Wort ehwieso?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Scherzbildung wie

nichtsdestotrotz (nichtsdestoweniger + trotzdem)

Das hat sich durchgesetzt und ist jetzt sogar in Trauerreden zu hören.

"eh" ist ein Dialektwort des Bairisch-Österreichischen.

Kurios ist, dass Bayern und Österreicher "eh" in formaler Sprache nicht verwenden, während es das dabei ist, den restlichen deutschen Sprachraum zu erobern. Ein geradezu absurder Fall!

nicht zusammenhängend, sondern Ey, wieso?

EH ist bayrisch und bedeutet sowieso

ehwieso ist also einen doppeltgempoppelte Worterfindung

Meine Freundin sagt das ständing und Das heißt so gut wie "sowieso" Aber im Duden steht das nicht.Jugendliche haben einfach ein UMWORT erfunden..

Nein, das ist ein Unwort.

Was möchtest Du wissen?