Gibt es das wort 'despaity'?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wen es wirklich "Despairitiy" heißt, dann ist es dichterische Freiheit (das Wort gibt es eigentlich nicht) und heißt wohl "Verzweiflung"

Wenn es ein Druckfehler ist und "Disparity" heißen soll, dann heißt es "Ungleichheit".

Du kannst das aus dem Zusammenhang entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube das Wort gibt es nicht. Die Endung -ity zeigt ein von einem Adjektiv abgeleitetes Nomen an, das einen Zustand anzeigt. Allerdings gibt es dafür das Wort "despair".

Also Despair bedeutet Verzweiflung. Despairity zu sagen wäre so, wie wenn man im deutschen "Verzweifelheit" sagen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das KÖNNTE ein Wortspiel sein, das "despair" und "disparity" miteinander verknüpft - oder ein Schreibfehler.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
24.04.2016, 14:18

Auch ein nicht so recht passendes "pair" könnte hier mitspielen. Aber, wie immer: Es kommt auf den Zusammenhang an.

2

Was möchtest Du wissen?