Gibt es das wirklich? (Tier)

16 Antworten

Nein, Tiere verwandeln sich nicht in Pflanzen. Es gibt aber Schimmelpilze, die lebendige Insekten befallen und von innen heraus auffressen, zum Schluß wachsen dann die Fruchtkörper des Pilzes aus dem toten Tier heraus, damit die Sporen neue Tiere infizieren können (eklig + voll gruselig...).

es gibt Tiere wie die Quallen im Quallensee in Palau die Algen in ihrem Körper halten die sie mit Nährstoffen versorgen. Darum schwimmen die immer zum Sonnenlicht damit die Algen genug Licht für die Photosynthese haben. auch leben Korallen und Algen in einer Symbiose zusammen. es gibt auch eine Meereschnecke die Chloroplasten enthält was sonst nur Pflanzen haben. auch sie kann Photosynthese betreiben. sie lebt in einer Symbiose mit Grünalgen die Chloroplasten besitzen. es gibt Tiere die Mit Pflanzen in Symbiose leben. sie muss die Algen aber erst fressen und die grünen Farbzellen in ihren Körper einbauen. Vielleicht ist dieses Tier gemeint.

Ich habe mal einen Bericht gesehen über eine Schneckenart, die auch Photosynthese betreibt (was ja eigentlich nur Pflanzen können). Also wäre das so eine Art Mischung zwischen Tier und Pflanze. Oder sie mutiert dadurch irgendwann zur Pflanze.

fleischfressende flanzen keine tiere, warum?

Ich mich wieso eine fleischfressende Pflanze kein Tier ist und ein Schwamm schon. Ich habe mir mal die def. Tier schon angeschaut bin aber zu keiner Lösung gekommen. Vllt bringt mich hier ja jmd auf die richtigen weg?

...zur Frage

Hinduismus Karma Wiedergeburt als was

Hallo die Hinduisten glauben ja an Karma. Also wie ich gehört habe, kann man als Pflanze, Mensch, Tier und sogar als Halbgott wiederbelebt werden. Steht irgendwo welches Tier oder was man werden kann, wenn man genug positives Karma besitzt? Also gibt es irgendeine Rangliste in dieser Richtung?

...zur Frage

Was GENAU ist die Wechselwirkung zwischen Pflanze und Tier (Definition/Vorgang)

hi Leute

ich müsste für bio wissen was genau die wechselwirkung zwischen pflanze und tier ist. also welcher vorgang damit gemeint ist oder wie sich das wort definiert.

mir ist der stoffkreislauf ein begriff: produzenten/konsumenten/destruenten.

hat das was damit zutun??

hab bei google leider nichts wirklich hilfreiches gefunden..

danke schonmal

...zur Frage

Ist jedes Tier auf Erden, in der Natur, auch von Nutzen?

Hätte gerne Beispiele von Tieren, wo Keiner dran glauben würde, daß es einen Nutzen hat.

...zur Frage

Gibt es neben Salz und Öl noch weitere abiotische Nahrungsmittel/Verzehrmittel, also weder vom Tier noch von der Pflanze?

also ehemals und immer nich lebende Nahrungsmittel.

...zur Frage

Mutierte Pflanzen

Meine Dionea Muscipula (Fleischfressende Pflanze) hat anscheinend einen Gendefekt. An der verblühten Blüte hat sich eine Falle gebildet, diese sind im Normalfall nur am Boden, wärend die Blüte weit nach oben wächst. - Ist auch besser so, sonst fängt die Pflanze ihre eigenen Bestäuber! Jedoch bin ich mir sicher, dass diese Pflanze durch ihre Mutation einen gewissen biologischen Forschungswert hat? Wo kann ich soetwas melden? Oder was soll ich generell damit machen? Auf den Photos erkennt man die Annormalität denke ich gut!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?