Gibt es das kein Bedürfnis nach einer Frau bzw. Partnerschaft und Kindern zu haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich gibt es das.

Jeder Mensch ist von seiner grundlegenden Einstellung her anders ausgerichtet. Während sich einige bereits in jungen Jahren ein Baby und eine komplette Familie inklusive gemeinsamen Leben vorstellen können, verbringen andere Teilweise die Zeit bis Mitte vierzig erstmal damit, sich selbst, den Beruf und die Welt kennenzulernen.

Und erst dann werden sie sesshaft.

Du solltest dich von gesellschaftlich auferlegten Ideen, Vorschriften und Moralvorstellungen nicht beeinflussen lassen, sondern genau das tun was du für dich für das richtige hältst. Denn du hast nur ein Leben, und es ist deine verdammte Pflicht in diesem Leben glücklich zu werden. Ob nun mit oder ohne Partnerin, ob mit oder ohne Kinder, das ist deine freie Entscheidung.

Ich kenne es zuuuuuu guuuut!

Ich hab genau das gleiche, nur bin ich weiblich und 25.

Als ich 20 war, ging mir auch jeder auf die Eierstöcke damit und meinten  so: "ja, das kommt noch" etc. Ich habe da auch immer direkt "nein!" gesagt und mich gegen deren Druck und Wünsche gesträubt. Ich will einfach keine Kinder haben, Punkt! Ich habe lieber ein Haustier als ein Kind. Ich will auch kein Kind in so eine eiskalte, korrupte Gesellschaft setzen, damit täte ich dem Kind sowieso nichts gutes.

Mittlerweile hat meine Mutter das akzeptiert und der Rest hat mich 'aufgegeben' in dem Sinne, stört mich aber gar nicht. Ich bin froh drum.

Was eine Beziehung angeht habe ich nicht mal heute das Interesse dran. Meine Freunde fangen langsam an, neue Leute kennenlernen zu wollen (eventuell mit Gedanken auf eine Beziehung hinaus) und sie sind alle in meinem Alter. Und ich... Kennenlernen für ne Freundschaft supi, Beziehung eher nicht. Passt nicht.

Die Gesellschaft ist dumm, da sie am Alter festlegt, wann man sex, eine Beziehung und auch Kinder am ehesten haben sollte.

Dabei ist das gar nicht festzusetzen, da jeder Mensch individuell ist und man sich bereit fühlen und auch selbst den Wunsch haben muss. Sonst wird das nichts.

Familie bekommen und Co. ist kein Lebensziel!

Mit 20 das Bedürfnis nicht zu haben, ist ganz normal!

Ich möchte momentan auch keine Kinder und ich bin 28. Alles ganz normal. Ich finde es sogar dumm Kinder zu bekommen, nur weil Teile in der Gesellschaft dies für ein Lebensziel halten - Kinder sollte man kriegen, wenn man sie kriegen WILL. Alles andere ist auch verantwortungslos. 

Absolut korrekte Lebenseinstellung. Bleib wie du bist, alles andere kommt von alleine.

Ist es nur die Ehe oder möchtest du generell keine Freundin? ich meine, vielleicht bist du ja aromatisch

ziemlich aromatisch, wenn nicht sogar sehr lecker!

0

Irgendwie so keine Lust zu überhaupt irgendwas derzeit. So ist das zu beschreiben.

0

Ja, es gibt Leute, die einfach keine romantische Beziehung wollen oder brauchen

0

Alles gut, mach dir mal keine Sorgen. Jeder findet seinen Weg.

Was möchtest Du wissen?