Gibt es das Gesetz "Gewaltfreiheit"?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

un-kinderkonvention artikel 38:

(2) Die Vertragsstaaten treffen alle durchführbaren
Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Personen, die das
fünfzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nicht
unmittelbar an Feindseligkeiten teilnehmen.

(3) Die Vertragsstaaten nehmen davon Abstand, Personen,
die das fünfzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet
haben, zu ihren Streitkräften einzuziehen. Werden Personen
zu den Streitkräften eingezogen, die zwar das fünfzehnte,
nicht aber das achtzehnte Lebensjahr vollendet
haben, so bemühen sich die Vertragsstaaten, vorrangig
die jeweils ältesten einzuziehen.

syrien ist mitglied der vereinten nationen

dabei musst du allerdings im hinterkopf behalten, dass entscheidungen der vereinten nationen regelmaessig von sehr vielen laendern missachtet werden und dies kaum irgendwelche konsequenzen hat.

und entgegen der weit verbreiteten vermutung, dass verstoesse gegen die menschenrechtskonventionen nur in dritt-welt-laendern oder in krisenregionen stattfinden, gibt es solche verstoesse auch von seiten der usa etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?