gibt es da einen unterschied?! starke und schwache verben

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"erschrecken" ist je nach Bedeutung ein starkes oder ein schwaches Verb:

Ich erschrak. / Ich bin erschrocken. (starkes Verb)

Ich erschreckte meinen Bruder. / Ich habe meinen Bruder erschreckt. (schwaches Verb)

Hier kannst du den Unterschied nochmal genauer nachlesen:

http://www.duden.de/rechtschreibung/erschrecken_erschaudern_entsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
07.03.2014, 17:17

Dankeschön. ☺

0

Also Schtarke Verben sind wenn man das Verb in Präteritum setzt und dann die Endung en hat

Glaube ich bin mir aber nicht 100% sichter

Lg. Sasichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, die Verganenheit von "erschrecken ist nicht erschrickt. Ich erschrecke, du erschickst, er. sie es .erschickt. Klingelts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie werden stark verändert wenn aus z.b. a,o,u ....ä,ö,ü werden, und wenn nich dann sind sie schwach, so wie bei erschrecken=erschrak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Präteritum ist erschrak. erschrickt ist 3. Pers Sing Präs.

Verben, die im Präteritum den Stammvokal ändern, nennt man "stark".

Bsp: fliegen - flog, sprechen - sprach, gehen - ging...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
05.03.2014, 21:29

Lala meinte sicher den Unterschied zwischen "erschrak" und "erschreckte".

0

Was möchtest Du wissen?