Gibt es Communities, die extra für genderfluide Menschen sind?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, auf tumblr gibt es da einige Blogs, die das Thema auf jeden Fall auch immer wieder streifen, auch wenn andere Themen im Vordergrund stehen. Ich hatte mal bei Black Tumblr einige Zeit gelesen, und Genderthemen verschiedener Couleur kamen auch immer wieder vor. Ich kann aber keine Blogs nennen, da ich mir die immer offen gelassen hatte, bis ich mit dem Lesen durch war und sie dann nicht gespeichert hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir entzieht sich ein wenig, warum du eine extra Community benötigst, nur um über dein soziales Geschlecht zu reden. Wenn du nun eine Community suchst, in denen sich extrovertierte oder introvertierte Menschen austauschen, dann sehe ich darin einen Nutzen, aber das soziale Geschlecht ist doch ein recht begrenztes Thema, über das man reden kann und daher gibt es auch kaum Communities, die sich exklusiv damit befassen. Oder sehe ich das falsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keineideekeinei
16.05.2016, 21:52

naja die sache mit den geschlechtern (mit genders, nicht sex) ist das es nunmal (noch) ein bisschen mehr ist, bzw. schwieriger ist.

leute die Genderfluid sind haben z.b. andere (soziale oder private) probleme als leute die "nur" transgender sind.

ausserdem ist es einfach schön bekanntschaften mit leuten zu machen denen es ähnlich geht, da es sowas nicht oft im alltäglichen leben gibt

ich hoffe du verstehst es jetzt :)

0

Der Begriff ist ja schon relativ neu.

Transgender-Platformen gibt es durchaus. Das Angebot ist jedoch überschaubar und bei allen anderen muss man zwischen männlich und weiblich wählen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprichst du gut englisch?

ich bin selber (vielleicht) genderfluid und ich hatte auf reddit ein subreddit gefunden in denen viele genderfluide schreiben

auf deutsch kenne ich keine, aber dafür interessiere ich mich auch weniger

hoffe ich konnte trotzdem irgendwie helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Theorien sehr nah am Blödsinn dran sind, außerdem sind sie nicht wichtig, weil es nur 0,1 Prozent der Menschen an geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?