Gibt es Bücher, die schon einmal Beziehungen gerettet haben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo!

Mir persönlich half das Buch "Sorge dich nicht - lebe!" von Dale Carnegie in einer schwierigen persönlichen Lage sehr gut & ich würde es echt weiterempfehlen :) Hat auch eine angenehme Wortwahl und ist leicht verständlich geschrieben.. sehr schöne Lektüre, die total aufbaut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" von Alan und Barbara Pease hilft zumindest dabei, Verhaltensweisen und Eigenarten des "anderen" Geschlechts zu verstehen. Das kann einen schon ein Stück weiter bringen. Aber wenn ihr grundlegende Probleme in eurer Beziehung habt, würde ich euch doch eher eine Ehe- bzw. Paarberatung ans Herz legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein schwere Thema...

Sicherlich kann man aus Büchern "Ideen" ziehen um sie dann übertragen. Mag sein, dass der ein oder andere damit seine Beziehung "retten" konnte.

Ich stehe dem ganzen allerdings sehr skeptisch entgegen.
Bücher und Ratgeber sind immer für eine breite Maße geschrieben. Jede Beziehung lebt von seiner Individualität. Die einen brauchen mehr abstand um zu funktionieren, die andern wiederum mehr nähe. Es kommt auch auf die einzelnen Charakter an. Daher KANN ein Buch sicher für Inspiration sorgen, mehr aber auch nicht. Vor allem müssten sich beide Partner dem Thema annehmen.

Und genau da ist auch schon die Krux. Wenn du merkst, dass deiner Beziehung nicht so läuft, dann wirst du wohl auch merken woran es liegt. 
Wenig gemeinsame Zeit, Interessen gehen aus einander, Intimität fehlt...?!

Und genau da solltet ihr beide ansetzten.

Sprecht mit einander! Frag Ihn ob er glücklich ist. Erzähl ihm warum du es nicht so empfindest. Grundsätzlich wird dich/ euch das weiter bringen als Literatur. Wie gesagt wenn ihr euer Problem gefunden habt, könnt ihr euch immer noch überlegen, wie ihr es angehen wollt um es zu lösen.

Im Zweifelsfall kann auch eine Paarberatung helfen. Aber das ist schon sehr weit vorgegriffen.

Wie gesagt sprecht miteinander das hilft eigentlich immer.

Gruß

REK     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es viele solche Bücher die versprechen "so gewinnst du den ex zurück etc."allerdings bringt die reine theorie und das reine sture befolgen dieser ansätze nichts, (auch wenn du den partner hältst oder zurückgewinnst) wenn sich für dich nichts grundlegen ändert... also so gewinnen beispielsweise manche ihren partner dadurch zurück. Haben sie aber z.b danach wieder kontrollwahn etc. Hat ihnen das null gebracht. Retten kann man die beziehung nur zu zweit! Es muss im Kopf verstanden werden was schief läuft und man muss fähig sein dies zu ändern.. und auch den willen haben! Wenn man eine beziehunh retten will und hilfe dazu benötigt dann würde ich doch eher einen paartherapeuten aufsuchen.. hätte man langfristig mehr als von einem buch denke ich..

Alles gute dir/euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine NABU-Freundin hat mir einmal erzählt, dass dieses Buch, das ich ihrem 

Mann ausgeliehen habe genau richtig kam und ihre Ehe gerettet hätte. Ich muss es nochmals ganz lesen, war damals auch begeistert davon. 

M. Succow, L. Jeschke, H.D. Knapp. :Die Krise als Chance - Naturschutz in einer neuen Dimension. 

Gruß und viel Glück

worker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Martin von Bergen. Ist ein E-Book. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Kamasutra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?