Gibt es Bordelle in der Türkei, in Alanya oder Avsallar?

6 Antworten

Die Türkei ist dem Islam angehörig. Prostitution gibt es dort nicht direkt, man spricht von der Zeitehe. Man kann also eine Ehe auf bestimmte Zeit eingehen - diese kann einen Tag, mehrere Monate oder 99 Jahre dauern. Nach Ablauf der Frist, kann die Zeitehe nicht verlängert werden. Mehr Infos dazu hier im letzten Absatz:

http://bordellberichte.de/prostitution-in-anderen-kulturen/

Die Zeitehe gibt es soweit ich weiß nur bei zwölfer Schiiten.

0

ist zwar lange her aber falls das jmd noch liest ist das grosses Schwachsinn. Die sogenannte Zeitehe ist aus Iran und hat mit der TR nichts zu tun!

0

Die Türkei gehört sogar zu den wenigen Ländern wo Prostitution legal ist.

Wie könnt ihr bitte in diese Bordelle gehen? Dort wird meistens Menschenhandel betrieben.. Kleine russische 12 jährige Mädchen werden verschleppt und dort mit Drogen betäubt und zu so etwas schrecklichem gezwungen... Im Urlaub gibt es genug Frauen, die ebenso wie Männer sex wollen! Und das sogar kostenlos.. Wieso Vorallem in Antalya sind viele deutsche Besucherinnen, die locker zum Thema sex stehen und es wollen, also waru, unterstützt ihr bloß Menschenhandel wenn eure Sucht auch anders befriedigt werden kann!!!!!

Das war eine Frage und ich bin mir ziemlich sicher das es keine 12 jährige Drogen abhängige in einem Bordell gibt

1

@dianaloveshim chill mal

0

Du bist deutscher und willst in der Türkei ins Bordell !! Lass lieber die Finger von sowas...  Das sind keine Türkinnen in den Bordellen in der Türkei... Rumänen Bulgaren Russinen etc. naja ich versteh die Männer sowieso nicht die ins Bordell gehen um den Druck abzulassen...

In Deutschland gibt es auch keine deutschen in bordelen

1

@sandkorn007 mimimi

0

Was möchtest Du wissen?