Gibt es Bindungs-Therapie..?

3 Antworten

Am besten du gehst in eine Psychotherapie, eine tiefenpsychologische. In einer Psychotherapie läuft viel über die Beziehung.

Rede mit Ihr über dieses Problem, am besten ist es mit einer vertrauensperson darüber zu quatschen

das fällt mir sehr schwer, und sie kennt sich ja eh aus. es hilft nur nichts, ich hab schon sooo vieles probiert. ich glaube dass nur noch eine art freundschafts-kurs da helfen wird...

0

Tiefenpsychologisch-fundierte und Analytische Psychotherapie sind Verfahren, die beziehungsorientiert sind. Die Bindungs- und Beziehungsfähigkeit zu verbessern, ist da meist sogar wichtiger, als ICD-10 Symptome zu reduzieren.

Insbes. in einer Analytischen Psychotherapie kommt es durch die Phänomene, die in der Beziehung zum Therapeuten auftreten (man nennt das Übertragung) zwangsläufig zu einer intensiven Auseinandersetzung mit (unbewussten) BIndungs-, Nähe- und Verlustängsten.

Was möchtest Du wissen?