Gibt es bezahlte Jobs mit Kindern oder Tieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

sie kann die 3-Monats-Lehre zur Tierpflegehelferin machen. Aber damit bekommt man nix. Jeder Zoo, Wildpark oder Tierheim nehmen lieber ausgebildete Tierpfleger. Ansonsten kann man sich in jedem sozialen Bereich ohne Ausbildung als "BetreuungshelferIn" eintragen lassen. Aber verdienen tut man recht wenig. 

Wenn deine Cousine was mit Tieren oder Kinder´machen möchte und dabei gut bezahlt werden soll, dann muss sie eine Ausbildung in die Richtung anfangen. Mit Kinder´n siehts noch gut aus, sie kann Kinderpfleger oder Heilerziehungspfelgerin sowie Kinderkrankenschwester lernen. Im Tierberreich ist es sehr schwer was zu bekommen, ohne Vorerfahrung bekommt man gar nix. Ich habe jetzt 2 Jahre gebraucht bis ich ne Ausbildungsstelle im Tierbereich gefunden habe. Nach der Ausbildung darf man sich dann einen Arbeitsplatz suchen, was noch schwieriger ist. Aber da käme beispielsweise PferdewirtIn (in verschiedenen Schwerpunkten), tiermedizinische/ Fachangestellte/r und TierpflegerIn (Versuchs-, Heim-oder Zootierpfleger).

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisschen dürftige Angabe. Kann es auch eine Ausbildung sein, soll es ein Beruf sein den man auch ungelernt ganz gut ausüben kann? Um da eine halbwegs vernüftige Antwort geben zu können bräuchte es schon ein paar mehr Infos als Job, Kinder, Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richi69
12.01.2016, 16:27

Ja da haben sie recht. Also es sollte ein Job sein, der keine Ausbildung voraussetzt.

0

Hundesitter, Turngruppenbetreuer bei diversen Sportvereinen, Babysitting etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Qualifikation hat sie denn überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richi69
12.01.2016, 16:25

Eine Ausbildung bei P&C, möchte aber jetzt gerne in eine andere Richtung gehen.

0

Was möchtest Du wissen?