Gibt es Beweise dass es Gott gibt? Wenn nicht warum glauben so viele an ihn?

Support

Liebe/r mirko9797,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit deiner Frage suchst du keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

Man kann weder beweisen, daß es ihn gibt, noch daß es ihn nicht gibt. Es gibt für beide Thesen viele Argumente und auch immer wieder mal deutliche Anzeichen.

Sehr gut! DH!

0

Ist unser Darsein mit Verstand mit dem freien Willen, die Erde, das Universium mit Milliarden von Galaxen und Sonnen nicht Beweis genung, dass es da einen gibt der das Alles geschaffen hat und dieser Allmächtige ist Gott! Denn von nix kommt nix! Wenn dieser Gott das Jenseits, das Paradies zum Anfassen beweisen würde, dann wäre die Menschheit schon ausgestorben. Bei den ersten Problemen würde sich dann der Mensch, die Menschen ins Jenseits beförden.

Aber euer Gott kam auch einfach mal so aus dem nichts und hat sich gedacht er erschaffe jetzt Galaxien im 13 stelligen Bereich. 

0

nein es gibt keinen Beweis, es gibt aber auch keinen Beweis, daß es ihn nicht gibt! Wenn es einen Beweis für die Existenz gäbe würde niemand daran glauben, denn dann würden es ja alle wissen!!!

Was möchtest Du wissen?