Gibt es Berufsverbote in der Türkei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Türkei gibt es zur Zeit definitiv keine Pressefreiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, wenn du zum Sprachkurs gehen würdest oder dir ein Duden kaufst? Nur für den Anfang...

Nicht einmal 0,5% der Türken sind Christen, ich denke 0,2% war es 2009 (Türken und Ausländer, welche christlich sind und in der Türkei leben), haben etwa 240 Kirchen und werden 2020 auf unter 0,1% fallen, da die Türkei immer mehr Einwohner hat und es Muslime sind. Jetzt kommt etwas Mathe ins Spiel aber ich will dich nicht weiter belasten.

Der Sultan, der immer beliebter wird, wie der böse Russe aus mother Russia, bauen Ihr Land immer weiter auf. Krankenhaus oder Versicherung ist normal geworden, mehr Türken verlassen Deutschland und wandern in die Türkei aus und Hetzmedien aus Deutschland haben in der Türkei keine Chance mehr.

Was macht man, wenn Person X, welche nicht für uns arbeiten möchte, immer mehr Stimmen vom Volk erhält? Siehe Medien in Deutschland der letzten 2 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
31.10.2016, 20:25

dann brauchen die türken auch keine moschen aus gelder der türkei mehr bauen?

weiviel % sind das denn wo noch nicht unter schefel des sulatan stehen?

kennst du die geschichte des balkans mit den osmanen?

0
Kommentar von RheumaBaer
07.11.2016, 16:57

Also Junge,Dein Deutsch reißt aber auch keinen zu Begeisterungsstürmen hin. Und Deine komplizierten Zahlen sind nicht belastende Mathe,sondern lupenreine Erdoganpropaganda.
Also kennst Du Pressefreiheit wohl auch eher nur aus der Altmetallverwertung.

0

Offiziell gibt es keine Berufsverbote in der Türkei. Tatsächlich aber werden alle Leute, die eine andere Meinung haben als das Regime, entlassen, enteignet oder eingesperrt.

Viele fragen sich, wie eine freie Presse in der Türkei noch stattfinden kann.

Erdogan ist gegen eine freie Presse und gegen Meinungsfreiheit. Wenn ihn niemand aufhält, haben wir in einem Jahr in der Türkei eine lupenreine Diktatur.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
31.10.2016, 16:13

und damit gibt es auch berufsverbote? wie steht es mit den christentum in der türkei? dürfen pfarrer ein und aus feisen? darf eine jutdische religion ausgeübt werden? nach dem putsch? in wie fern haben diese z.b. was mit dem putsch zu tun? alle nur mittel zum zweck und die west mächte machen mit?

0

Pressefreiheit bedeutet auch nicht, dass man mit Terroristen zusammenarbeitet, die kurdische Bevölkerung gegen die türkische Bevölkerung hetzt und Unruhe stiftet ...

vor allem Deutschland sollte ganz ruhig sein. Die Medien werden von 2 Großnachrichtenagenturen gesteuert und alle anderen übernehmen die Meldung einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
07.11.2016, 16:12

stell dir vor die würden aus der türkeit gesteuer?

na es ist dein meinung und frage mich oft wie betriebsblind viele sind?

mag ja sein das vieles gesteuert ist? aber schauem mal wie was gesagt wurde? auch die nonverbale sprache?

0

wenn in der türkei keine religonsfreiheit gibt wieso wollen, wieso läst man die türkei dann die moschen in D bezahlen?

sind das politischen gebaute?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?