Gibt es bereits Prototypen von 2 nm Transistoren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, und die wird es auch nicht geben. Bei 2nm funktionieren Transistoren nicht mehr. Liegt am Tunnelstrom, also daran, dass die Elektronen durch den quantenmechanischen Tunneleffekt einfach nicht mehr da bleiben, wo sie sollen. Du kannst kein Ventil aus einem Sieb bauen...

Davon abgesehen wird es schwierig, aus einer Handvoll Atome einen Transistor überhaupt zu bauen

Also ich hab vor ein paar Tagen in einem Artikel gelesen dass Silizium durch "Kohlenstoffröhrchen" ersetzt wird. Die sollen 1nm groß nur ein paar Atome groß sein und sie sollen 1000x so viel Leistung und Energieeffizienz bringen wie Silizium

und den Prototyp gibst schon mit 1nm

0

Wahrscheinlich nicht. 
Intel will nach der 7nm Architektur,soweit ich weiß, ein anderes Material als Silizium nutzen. Außerdem werden sie mit ihrer neuer Formel langsamer die Transistorgröße schrumpfen lassen.

Geb mal Transistoren aus Graphen in Google ein da wirst du 100 Belege finden.

Was meinst Du mit qm? Quadratmeter wohl kaum.

Falls das pm sein sollten: Überlege, wie groß ein Silicium-Atom ist.

Nanometer........

0

Bekomme ich einen Stern 🙏

wenn du mir belege über den protptypen bringst ja. :D

0

Stuttgarter Zeitung Wirtschaftsteil 1.1.2017

0

Was möchtest Du wissen?