Gibt es belegte Fälle von Menschen, die während einer Totenbeschwörung gestorben sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Civ4freak! Nein Gestorben aufgrund von Totenbeschwörung, ist bis jetzt keiner.Die die diese Praktiken des Okkuls durchführen Versuchen mit den Seele der verstorbenen herauszufinden, was in der Zukunft passiert,oder andere dinge zu erfahren. Klar ist dass sie dabei einen Dämonen auferlegen,der sich ihre fürth.Was passiert ist dass diese Menschen dann wirklich besessen sind,In der Bilbel steht:„Besessenheitsähnliche Bezauberung ist häufig und gefährlich, denn das Medium ist vollständig gefangengenommen. Der Geist, der es beherrscht, ergreift Besitz von seinem Vertrauen und lähmt sogar sein eigenes Urteilsvermögen mit Bezug auf die Kommunikationen bis zu dem Punkt, dass es einige der absurdesten Dinge als erhaben betrachten lernt ... Die besessenheitsähnliche Unterwerfung, zu andern Zeiten als Besessenheit bezeichnet, ist ein körperlicher Zwang, der immer von der schlimmsten Art Geister produziert wird, welche sogar seinen [des Mediums] freien Willen neutralisieren können. Bisweilen ist dieser begrenzt auf einfache unangenehme Eindrücke; manchmal verursacht er ungeordnete Bewegungen, lächerliche Handlungen, Schreie und zusammenhangslose oder beleidigende Worte. Bisweilen merkt das Opfer, wie unsinnig sie sind, aber ein Mensch, der ein Opfer einer solchen Situation ist, ist machtlos, sie zu vermeiden.“Menschen die Sterben also ihre Seelen Kommen an ein besseren ort.Gebe dir mal ein Link.http://www.bibelkreis.ch/forum/frage1275.htm. Gruß Lysie

Ja, da ist mal dieser Mann gestorben, weil er ungünstig über die Gebeine des zu Beschwörenden gestolpert ist und mit dem Gesicht vorweg gegen den Rand der Badewanne voll Tierblut gefallen ist. Ein tragischer Fall, aber normalerweise wird weder einer zum Leben erweckt, noch stirbt einer.

im fall fritzgerald war das so. er war einer der magier, die in geschichtsbücher gehören aber nie rein kommen. er hatte eine neugierige frau, welche letzztendlich schuld am tot der beiden trug, weil sie bei einer beschwörung den mund nicht halten konnte

Normal ist es doch so, dass man bei einer solchen Beschwörung Tote zum Leben erweckt und nicht Lebende tötet.

man erweckt sie nicht zum leben. man zwingt sie zu erscheinen -.- ws du meinst ist necromantie...

0
@Aldebaransystem

Ich habe sehr viel über Nekromantie gelesen. Daher weis ich, das mit der allgemein gängigen Formulierung: "zum Leben erwecken" stets gemeint ist, ihr Erscheinen auf unserer Ebene zu erzwingen.

0

Was möchtest Du wissen?