Gibt es bekannte Bodybuilder die sich vegetarisch ernähren?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na klar, ein bekannter Weltmeister im Bodybuilder ist sogar Veganer!

http://www.youtube.com/watch?v=skkk7s16ZLY&list=PLA50A06AA7A4C8DDD&index=1

Es gibt keine Weltmeisterschaften im BB. Es gibt die Wahl zum Mr Olymia, den höchsten Titel den es zu erringen gibt. Dann gibt es noch die Arnold Classics oder die Sheru Classics. Es folgen kontinentale, nationale regionale Wettbewerbe.

So. Zum Video. Er ist mir bekannt, Alexander Dargatz. Er ist Amateur ernährt sich absolut Vegan. Jedoch kann man ihn keinesfalls mit den professionellen Bodybuildern(wie zb Kai Greene, Jay Cutler, Phil Heath, Ronny Rockel Markus Rühl, Frank McGarth, usw) vergleichen.

Dragatz startet in der Fitnessklasse, und ist in diesem Sinne kein ''klassischer Bodybuilder''. In der Fitnessklasse sind eben alle mehr auf Fitness ausgelegt, und nicht auf Masse. Dort sind die Leute generell schmaler, sehen aber trotzdem gut aus, nur eben nicht zu vergleichen, mit ''richtigen'' Bodybuildern, die auch schon in regionalen Wettbewerben muskulöser anzutreffen sind, als Dargatz. Auch wenn bei Wikipedia steht, dass er als BB-Weltmeister gilt, da er den Gesamtsieg der WFF-Fitnessklasse errungen hat, kann man ihn eben nicht als BB-Weltmeister ansehen. Die WFF ist kein richtiger Bodybuilding-Verband, sondern ein Fitnessverband. World-Fitness-Förderation (WFF).

Trotzdem großen Respekt vor seinen Leistungen.

0

Es gibt keine Weltmeisterschaften im BB. Es gibt die Wahl zum Mr Olymia, den höchsten Titel den es zu erringen gibt. Dann gibt es noch die Arnold Classics oder die Sheru Classics. Es folgen kontinentale, nationale regionale Wettbewerbe.

So. Zum Video. Er ist mir bekannt, Alexander Dargatz. Er ist Amateur ernährt sich absolut Vegan. Jedoch kann man ihn keinesfalls mit den professionellen Bodybuildern(wie zb Kai Greene, Jay Cutler, Phil Heath, Ronny Rockel Markus Rühl, Frank McGarth, usw) vergleichen.

Dragatz startet in der Fitnessklasse, und ist in diesem Sinne kein ''klassischer Bodybuilder''. In der Fitnessklasse sind eben alle mehr auf Fitness ausgelegt, und nicht auf Masse. Dort sind die Leute generell schmaler, sehen aber trotzdem gut aus, nur eben nicht zu vergleichen, mit ''richtigen'' Bodybuildern, die auch schon in regionalen Wettbewerben muskulöser anzutreffen sind, als Dargatz. Auch wenn bei Wikipedia steht, dass er als BB-Weltmeister gilt, da er den Gesamtsieg der WFF-Fitnessklasse errungen hat, kann man ihn eben nicht als BB-Weltmeister ansehen. Die WFF ist kein richtiger Bodybuilding-Verband, sondern ein Fitnessverband. World-Fitness-Förderation (WFF).

Trotzdem großen Respekt vor seinen Leistungen.

0
@misterkay

Zitat Dargatz: "Ich bin Weltmeister in der Fitness-Klasse geworden, dass ist sozusagen das "Fliegengewicht". Diese Leistung kann man auch natural, also dopingfrei erreichen. Ich bin auch deutscher Vize-Meister in der GNBF, das ist die German Natural Bodybuilding Federation. Dieser Verband führt strenge Dopingkontrollen durch. "

0
@Paschulke82

veganbodybuilding.com/?page=bio_alex

At the moment I take only a multivitamin/mineral tablet per day, brewer’s yeast and creatine. I’m still not sure about the efficiency of creatine, though. I take it in cycles of 6 weeks

vegan.at/vgoe/aktuelles/alex-d.html

Er hat mindestens 3 Jahre trainiert und Fleisch gegessen bevor er Veganer wurde

0
@BreitenSportler

Dass er Creatin genommen hat, ist mir absolut neu. Merkwürdig, da er in einem anderen Onterview anderes behauptet. Brauhefe würde ich jetzt nicht unbedingt als Nahrungsergänzung sehen.

Dass er zuvor Fleisch gegessen hat, sagt jedoch nciht wirklcih was aus, da er nach der Umstellung auf vegan einen größeren Leistungszuwachs hatte als zuvor.

0

http://www.google.de/search?q=bill+pearl&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&biw=1168&bih=625

Chiarenza, Cinzia (*1968) Overall Miss Universe en bodybuilding 2007

http://www.google.de/search?q=Chiarenza,+Cinzia&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&biw=1168&bih=596

0

Albert Beckles

http://www.google.de/search?q=beckles+vegetarier&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&biw=1168&bih=596#um=1&hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de%3Aofficial&tbm=isch&sa=1&q=albert+beckles&pbx=1&oq=albert+beckles&aq=f&aqi=g1g-S6&aql=&gssm=e&gsupl=1559l4760l0l5857l8l8l0l0l0l2l209l1145l3.3.2l8l0&bav=on.2,or.rgc.rpw.,cf.osb&fp=f3ea61857027c876&biw=1168&bih=596

0

sry für den ''Strich'' GF.net war wieder zu schnell :-D

0

Paschulke82, du nervst.

0
@misterkay

@misterkay: Du brauchst ja Paschulkes Beiträge nicht zu lesen, wenn du sie nervig findest. Mir bringen sie viele neue Informationen. DH Paschulke82!

0
@misterkay

Warum nerve ich? Ich beantworte doch lediglich die Frage und helfe bei Fehlern mit ein paar Fakten aus :( Was habe ich dir getan?

0
@misterkay

warum sollte Paschulke nerven, er bringt nur hilfreiche, und wahre Beiträge und versucht damit zu helfen, das ist was man hier braucht, und nicht solche Kommentare :)

Viele Grüße :)

0

Es gibt reichlich Bodybuilder die sich Vegetarisch und sogar Vegan ernähren.

Z.B. Patrik Baboumian, Ernährungsweise - Vegan

Seit 11. August 2007 trägt Patrik Baboumian den Titel „stärkster Mann
Deutschlands“ (bei 105 kg Körpergewicht); zudem ist er Fünfter in der
offenen Gewichtsklasse und weiterhin Inhaber des deutschen Rekords im
Baumstammstemmen in der 105 kg Klasse (142,5 kg)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Patrik_Baboumian

Adres Cahling, Ernährungsweise - Vegan

Andreas Cahling ist ein weiterer sich Vegan ernährender Bodybuilder

http://www.andreascahling.com/magazine-covers-2.aspx

Avi R. Lehyani, Ernährungsweise - Vegan

http://www.veganbodybuilding.com/?page=bio_avi

Bill Pearl, Ernährungsweise - Vegetarisch / Vegan

http://fitnessemuscle.blogspot.de/2012/02/lenda-do-fisiculturismo-bill-pearl.html

Was möchtest Du wissen?