gibt es beim handball für eine beleidigung eine 2 minuten strafe

16 Antworten

Also "Augen-zudrücken" oder "Überhören" oder "gnädig-sein" geht gar nicht! Regeltechnisch gibt es nur das: Rote Karte (Disqualifikation mit Bericht), automatisch 14 Tage Sperre, die der Staffelleiter erhöhen, aber nicht zurücknehmen kann! Und diese Regel ist okay, Handballer sind keine Fußballer!

das kommt auf den schiri an.. manche geben dir ne rote karte, manche geben dir 2minuten und manche disqualifizieren dich sofort und sperren dich und machen ein riesiges tara daraus... manche schiries jedoch sind sehr gechillt und ignorieren die beleidigungen.. das kommt manchmal auch auf das alter des schiries an... bei mir zB: ich spiele auch handball und wenn wir einen älteren schiri haben der motzt uns schon immer an wenn wir beim freiwurf (wirklich ungelogen) nur 1 fußlänge vom punkt wo der freiwurf ausgeführt werden soll entfernt sind also links oder rechts von der freiwurfstelle... und manche schiries interresiert es garnich.. die lachen manchmal auch drüber wenn du dich aufregst.,... also wie gesagt... jeder schiri reagiert anders da jeder einen anderen charakter hat..

Das kommt auch mit auf die Jugend an, in der Du spielst, bei den kleinen wird öfter mal ein Auge zugedrückt, als bei den großen

Was möchtest Du wissen?