Gibt es beim Bund irgendwelche Ausbildungen wo man ein "normalen Alltag" hat( abends nach Hause zur Familie) lese immer das man 1w. Weg sein muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Soldaten nicht gerade im Auslandseinsatz oder in Ausbildung sind, dann gehen die nach Dienstschluss ganz normal nach Hause in ihre Wohnung und zu ihren Familien.

Es kann aber passieren, dass man auf einen Stützpunkt weiter weg versetzt wird. Dann ist es hilfreich, wenn die Familie dahingehend flexibel ist und ggf. mit umziehen kann.

was meinst du denn genau mit :: "irgendwelche Ausbildungen"..?

Möchtest du als Soldat bei der Bundeswehr eingesetzt werden oder als ziviler Arbeitnehmer? 

Als Soldat wirst du vermutlich schon eher das Problem haben mit auswärtigen Diensten oder du ziehst einfach in die jeweilige Stadt/Standort. Du wirst allerdings viele viele Ausbildungen haben wo du anderweitig unterwegs bist.

Beim Bund gibt es auch sog. Heimschläfer, das sollte nach der Ausbildung kein Problem sein.

Allerdings wirst Du sicher Übungen, Dienste, Wache, etc. haben, wodurch ein schlafen zu Hause nicht möglich sein wird

Was möchtest Du wissen?