Gibt es bei "Scrubs" auch realistische Bezüge oder ist das alles nur Blödsinn?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Scrubs wurde vom Ablauf im Krankenhaus und den Arbeitsbedingungen und den Krankheiten von Amerikansichen Ärzten als realistischste TV-Sendung ausgezeichnet! Denn bei Greys Anatomie/ER/House sind so viele spektakuläre Sachen auf einmal, dass ist sehr unrealistisch. Außerdem wurde Scrubs in einem alten Krankenhaus gedreht, alle Krankenhausräume sind original und wurden nur in kleinen Details verändert. Aber natürlich ist es auch eine Comedy Sendung wo recht viel ausgedacht ist. Sie haben aber wie jede Arztsendung natürlich auch medizinische Berater die ein bischen darauf achten.

Danke für die ausführliche Antwort :-)

0

Na, die Krankheiten zum Beispiel gibt es natürlich auch. Teilweise stimmen auch die Behandlungsmethoden aber im Mittelpunkt der Serie ist natürlich Comedy, dh Scrubs hat garnicht den Anspruch realistisch zu sein. Grey's Anatomy ist zum Beispiel eine Krankenhausserie, die den Schwerpunkt darauf gelegt hat, sie möglichst realistisch erscheinen zu lassen.

Greys Anatomie ist alles andere als Realistisch.1. So viele Katstrophen auf einmal gibt es nirgendwo2. So viele Spektakuläre Krankheiten gibt es nirgendwo auf einmal3. Es sind viel mehr Fachgebiete, außer Chirurgen in echt involviert. So wird zum Beispiel die Notaufnahmen größtenteils von Anähstesisten und Internisten betrieben.

Was das medizinische angeht und die Umgebung ist Scrubs auf jedenfall realistischer.

0
@crocky

Ähm.. nein.

Die OP- Szenen bei Greys Anatomy sind viel, vieeeeeel realistischer als die bei Scrubs. Die Krankheiten, die Diagnosen und die Behandlungsmethoden sind ebenfalls viel realistischer auch wenn es natürlich häufig nur sehr seltene Fälle sind. Und klar, die Katastrophen sind übertrieben, aber es ging um den medizinischen Aspekt und nicht um den erzählerischen Plot.

0

Und nicht jeder Arzt darf Ausbilden in echt.

0

Ich hab mal eine Zeit lang ein Praktikum im Krankenhaus gemacht und um es zu vergleichen finde ich Scrubs ist am authentischsten...sogar die Schwestern von dort haben das geguckt...es stellt auch oft die Routine dar und das meiste im Krankenhaus ist sehr routiniert klar gibt es auch Schockmomente aber bei langem nicht so viele wie bei zb Greys Anatomie (achja und im realen Krankenhausalltag schläft auch nicht jeder mit jedem wie bei Greys Anatomie)...klar es ist auf Comedy ausgelegt aber es muss ja auch interessant sein...in dem Fall interessant-lustig

Was möchtest Du wissen?