Gibt es bei phychischen Krankheiten auch eine Chance eine Umschulung zu bekommen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ja, es ist möglich auch mit einer psychischen Vorerkrankung eine Umschulung zu bekommen. Wie halt immer im Leben kommt es allerdings auf die Art der Erkrankung und die Auswirkungen bzw. die Behandelbarkeit der Erkrankung an. Im BFW Nürnberg gibt es z.B. ein Reha-Assessment für psychisch/neurologisch Vorerkrankte. Dies dauert 4 Wochen und dort wird die berufliche Eignung in den verschiedensten Berufsfeldern abgeklärt. Schau mal auf die Homepage www.bfw-nuernberg.de. Noch zum Thema Entlassungsbericht: Wichtig darin ist, dass es darin heisst, dass du deinen bisherigen Beruf nicht mehr ausüben kannst und eine Umschulung angezeigt ist. Den Rest musst du dann mit deinem Reha-Berater der Rentenversicherung klären. Der gibt letzten Endes das OK für ein Assessment (welches grundsätzlich immer vor einer Umschulung steht). Erst danach kann und darf er über eine Umschulung entscheiden.

Das kommt auf die Grunderkrankung an und auf den Berufswunsch. Je nach psychischer Erkankung fallen einige Berufe komplett weg, das ist in den Berufsvoraussetzungen geregelt. Ist es ein Burnoutsyndrom, das kannste in jedem Job bekommen und rechtfertigt keine Umschulung.

Ich weiß das man nach einer Rehabilitation bei uns ein Vorbereitungsjahr hat wo auch psychisch kranke Jugendliche sind.Danach gehen sie in ein normales Berufsleben oder müssen einen Antrag auf Erwerbsminderung stellen.Wird dieser abgelehnt wird der Antrag in eine Reha umgewandelt, aber grundsätzlich kommt es auf den Entlassungsbericht an.

Umschulung bzw. Arbeitsfindung

Hallo liebe User,

ich hab ab den 20.10.2014 eine Arbeitsfindung über die Peters Umschulung wegen gesundheitlichen Gründen.

Nun hab ich einige Fragen an Euch.

  • Wie sollte ich mich vorbereiten?

  • Brauche ich sozusagen "Schulsachen" z.b. (Stabilo, Textmaker usw.)?

  • Kann es sein das man überhaupt nicht geeignet ist für die Umschulung?

Ich strebe Informatiker an, da sehr gute Kenntnisse im Bereich Computer vorhanden sind und es mir sehr viel Spass macht. Zu mir ich bin 24 Jahre alt, keine abgeschlossene Ausbildung wegen einer Herzmuskelkrankheit und Schulabschluss leider nur Hauptschule ohne Quali. Ich möchte aber wenn es geht noch der Umschulung nochmal die Schulbank drücken. Da ich mit 15-16 Jahren nicht wusste was Schule eigentlich für das später Leben bedeuten werde.

Liebe Grüße

...zur Frage

Berufl. Reha/Umschulung bei DRV Bund - Übergangsgeld und vorher Teilzeitjob?

Hallo!

Vielleicht hat hier jemand ähnliches erlebt.... ich habe einen Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben, also früher Berufliche Reha, mit Ziel Umschulung, bei der DRV Bund gestellt. Ich war vorher in Teilzeit mit 20 Std/wtl. beschäftigt (da Alleinerziehend mit 2 Kindern). Berechnet sich das Übergangsgeld nach den 20 Std. Teilzeitjob? Eine Umschulung wäre ja 40 Std?!?! Ich höre immer wieder das dass Übergangsgeld weniger als das Krankengeld ist? Kann man da noch irgendwo anders Leistungen beantragen? Sonst muss ich die Reha ablehnen, da ich so schon so gerade eben über die Runden komme mit meinen Kindern. Für ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar!!!

...zur Frage

Wer hat eine Umschulung von euch gemacht?

Hallo.

Gibt es hier welche Mitglieder / User , die wo eine Umschulung gemacht haben?

  1. Was für eine Umschulung habt ihr genau gemacht, es gibt ja 3 Arten. betriebliche Umschulung (nur Betrieb) schulische Umschulung (Schule und Praktikum) überbetriebliche Umschulung ( Bei Bildungsstätten / speziellen Einrichtungen)

  2. Was für ein Beruf habt ihr bei der Umschulung erworben?

  3. Bei der schulischen Umschulung, geht man da ganz normal auf die Berufsschule oder wie darf man das verstehen?

...zur Frage

massnahme: teilhabe am arbeitsleben

hallo ich habe wegen einer chronischen erkrankung einen antrag auf teilhabe am arbeitsleben bewilligt bekommen. in dem vorangegangenen beruf darf ich laut ärtzlichem attestnicht mehr arbeiten. der beratungstermin steht jetzt an. weiss jemand was dort auf mich zukommt, welche dinge zu beachten sind und welche möglichkeiten sich in hinblick auf weiterbildung/ umschulung ergeben?

...zur Frage

Was ist zu tun wenn Ämter machen was Sie wollen?

Wenn Teilhabe M Arbeitsleben und Reha geblockt werden

...zur Frage

Teilhabe am Arbeitsleben DRV Bund?

Hallo,, ich habe einen Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben gestellt ...
Zuvor war ich auf einer Kur. Da wurde schon besprochen das ich eine Umschulung machen sollte..
Meine Frage ist jetzt .. Wenn mein Antrag genehmigt wird wie läuft des dann ab ?? Ich möchten dann nur Fahrlehrer werden was anderes kommt möchte ich nicht !!
Muss ich dann auch so Tests machen oder einfach nur meine Schule suchen und dann dort hingehen und die Fahrlehrer Ausbildung machen ..

Vielen Dank für die Antworten  
  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?