Gibt es bei Kindergeldnachzahlung auch einen ALG2 Freibetrag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kindergeld wird sowieso auf deine Grundsicherung verrechnet. Eine Nachzahlung wird nach dem Zuflussprinzip behandelt. In dem Monat, in dem dir die Nachzahlung zur Verfügung steht, bist du ja entsprechend weniger "bedürftig"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilhansen144
02.09.2016, 19:50

Das heißt ich werde keine Nachzahlung erhalten beziehungsweise meine Mutter oder wird nur ein gewisser Teil verrechnet?

0

Das Arbeitsamt wird die nix abziehen,sondern das Jobcenter. Denn das JC zahlt Alg2 aus.

Kindergeld wird komplett auf alg2 angerechnet,wahrscheinlich werdet ihr dies bekommen, müsst dies dann aber dem JC melden und das JC wird dann das Geld von dir zurück verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?