Gibt es bei irgendeinem Bankinstitut ein Sparbuch OHNE Zinsen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

:) habe mich gerade köstlich beim lesen der Kommentare amüsiert. Wiedereinmal die, die wahrscheinlich rein gar nichts über den Islam wissen, geben hier sarkastische Kommentare :)aber so ist das immer, die, die am wenigsten Ahnung haben, haben die größte Klappe. Ich habe mich in den letzten Jahren mit dem kompletten Wirtschaftssystem somit dem Geldsystem und dem Zinssystem beschäftigt. Und kann noch immer nicht sagen das ich alles weiß, es ist so komplex, aber ich komme voran. Natürlich interessiert mich das auch aber ich musste mich auch beruflich mit dem Thema auseinandersetzen.Besonders NICHTMUSLIMISCHE Experten räumen dem Islamic Banking eine extrem nachhaltig, intelligente und sinnvolle Rolle ein. Sowohl jetzt, als auch für die Zukunft. Wenn ihr mal anfangen würdet mit Köpfchen!!! nachzuforschen wodurch Wirtschaftskrisen, Armut und Polarisierung entsteht, würdet ihr EVENTUELL darauf kommen das Zinsen eine Ursache sein KÖNNTEN ;) einfach mal hinschauen und mitdenken. Und vielleicht nicht auf der Homepage beim Verband der deutschen Banken nachschauen :) nur so ein Tipp am Rande. Ach so und die Wirtschaft würde zusammenbrechen wenn man keine Zinsen nehmen darf?Genau weil es immer wieder solche Leute gibt die das behaupten (gääääähn) wird in die Richtung noch viel zu wenig gemacht. Aber man darf sich über stetige Wachstumsraten im Islamic Banking freuen. Ich bin Deutsche, habe Physik studiert und bin vor einiger Zeit zum Islam konvertiert. Und ja, mir reicht es als Grund völlig aus wenn im Quran stehen würde man darf keine Zinsen nehmen,aber selbst wenn mein Nachbar von neben an mir sagen würde: schau dir doch das Zinssystem mal genauer an und was es mit der Welt gemacht hat und auch dann würd ich mal nachforschen warum das so ist, und nachdem ich es dann verstanden habe, würde ich auch das Islamic Banking vorziehen, auch wenn ich keine Muslima sondern einfach nur ein Mensch bin der Wert auf Moral legt. Bevor ihr sarkastisch und ironisch auf eine sowasvon berechtigte Frage reagiert, seid doch so schlau und informiert euch mal genau! An Nadia: Ja, es gibt Islamic Banking auch in Deutschland (IFIBAF). An die kannst du dich wenden. Ansonsten bietet die DenizBank auch einige Islamische Produkte an.Schön was du vorhast. Und ja, es ist gut wenn man einfach alles mit Humor nimmt, denen die immernoch glauben das sich nur abergläubische Volltrottel einer Religion bäugen, denen ist ohnehin nicht zu helfen. Die die Hirn haben schauen einfach genauer hin und können inshallah verstehen. Salam

Sieh mal bei Google unter dem Stichwort "islamic banking" nach. Auch in Deutschland gibt es inzwischen einige Institute, die Anlageformen nach islamischen Vorschriften anbieten. Das heißt übrigens nicht, dass man sein Geld dort für lau anlegt, es gibt durchaus andere Formen der Entschädigung (und des Gewinns) für den Anleger. International ist das eine durchaus nicht seltene Form der Geldanlage.

Hallo Nadia,

ich selber bin auch muslima und meine schwester hat mir neulich gesagt das man in der Sparkasse ein sparbuch ohne zinsen machen kann. Das Sparbuch heißt ( Mein Leben). Sie selber hat 2 kinder und hat mir geratten es auch zu tun ,weil ich auch keine Zinsen nehmen möchte und ich wollte es auch diese woche machen und ja ich hoffe ich konnte dir weiter helfen ist zwar spät hab mich erst heute registriert.

entschuldigung wenn ich so direkt bin. aber wir leben in einer welt wo man nebenbei auch geschäfte macht. dazu gehört auch zinsen geben und nehmen!! das ist kein verbrechen!! das was du da verlangst währe der untergang der wirtschaft und wenn du lange genug wartest oder anders herum gesagt wenn du alt genug werden könntest dann hast du die möglichkeit auch das noch zu erleben. was ich aber bezweifele. denn auch in den staaten wo deine religion der normalfall ist arbeiten banken mit zinsen und machen so ihre geschäfte.

biguns 21.03.2010, 08:23

mit "das ist heute so" kannst du jmd der sich an seine religion hält sicher nicht beeindrucken.. egal wie sinnvoll oder weniger sinnvoll sein handeln ist.

0
eljogi 21.03.2010, 08:42
@biguns

ich will dich nicht davon überzeugen. nur wenn ich nem blinen sage er soll mir was vorlesen darf ich mich nicht wundern wenn dabei nichts gescheites rauskommt.

0
eljogi 21.03.2010, 08:45
@eljogi

ich meinte nen blinden natürlich

0
Nadia82 21.03.2010, 08:59

Ich VERLANGE gar nichts. Wollte nur wissen ob es die Möglichkeit gibt. Das heisst noch lange nicht das alle es nutzen werden und die Wirtschaft untergeht. Und das es ein Verbrechen ist, habe ich auch nicht gesagt. Ich weiss nicht warum Sie direkt in Angriffposition gehen. Trotzdem Danke für ihren Kommentar.

0
Kleintier 21.03.2010, 11:26
@Nadia82

Wo ist das Problem, wenn Du anstatt eines Sparbuchs ein ganz normales, kostenfreies Konto anlegst? Damit hast Du den Vorteil, dass jeder (z.B. aus der Verwandtschaft) Geld für Deinen Sohn überweisen kann.

Fritzilein hat mit seiner Antwort "wenn du selber keine Zinsen nehmen darfst dann spende sie doch an arme Leute." auch eine schöne Anregung gegeben. Oder steht "Geld für arme Leute spenden*" auch im Widerspruch zu Deinem Glauben? (Diese Frage ist nicht als Provokation gedacht, sondern nur aus Interesse)

0

ich habe letztens erst von einem arabischen autohaus gehört das verzinste leasing-pkw mit aufpreis an die kunden weiterverkauft. vielleicht kann man mit einer örtl. bank einen sonderzins von 0% vereinbaren? die bank profitiert sicher davon

Mir ist nix bekannt in der richtung, so genau würde ich das aber auch nicht nehmen die Zinsen die man auf Sparbücher bekommt sind Lächerlich gering, man kann auch übertreiben mit Prinzipien

wenn du selber keine Zinsen nehmen darfst dann spende sie doch an arme Leute.

boondocks 21.03.2010, 08:58

Gute Idee!

0

Sparstrumpf? Oder noch besser: Schick MIR das Geld. Ich behalte die Zinsen und spar den Rest für Dich an ;-))

boondocks 21.03.2010, 08:59

Ein Girokonto bei der IngDiba eröffnen und da einzahlen geht auch soweit ich weiß. KEIN Extrakonto, denn da gibt es Zinsen, beim Girokonto aber nicht glaub ich. Einfach mal dort nachfragen. Kontoführung ist kostenlos.

0
Nadia82 21.03.2010, 09:07

Sparstrumpf wäre Plan B und wenn das nicht klappt bist du Plan C ;-) versprochen.

0

Was möchtest Du wissen?