gibt es bei fable 3 städte die man nicht bereisen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ja ich weiß was du meinst. zu der stadt beim wasser kommst du folgendermaßen hin. bei dem gebiet wo reaver wohnt ( ka wie der name genau geschriebn wird ^^ ) mit dem see und der insel in der mitte, da steht irgendwo ein mann rum der eine brücke wieder aufbauen will. du gibst ihm die 5000 goldstücke, gehst aus dem gebiet raus, wieder rein, und gehst über die brücke. dann kommst du zu dem neuen gebiet. doch haha, so einfach ist es nicht! nun musst du noch viele quests machen ( die besten des ganzen spiels wie ich finde ) da dort erst ein paar geflohene arbeiter wohnen, und du denen beim aufbau helfen musst. erst musst du goblins töten, so sachen halt. dort hinten findest du auch das schiff, welches du ( sofern du den leuten geld gegeben hast für die expedition ) losgeschickt hast. ist gestrandet, liegt viel gold und andere nptzliche sachen herum ;D die stadt dort hinten heißt dann driftwood, meine lieblingsstadt. du erhälst ferner den erfolg, dass du driftwood gegründet hast .

nun zum abendrot haus. ebenfalls sehr schön. das gebiet wo du das fort gegen die hohlen männer verteidigen musstest. da musst du rumlaufen, und einen weg finden, relativ verborgen. der führt dich dorthin. doch nun wenn du dort angekommen bist, ist dort einrätsel nach dem andren. darum, aufpassen SPOILER

wenn du ins gebiet kommst ist links ein kleines haus. am tag stehen dort 4 staturn. merke dir ihre gestik, schreib dir am besten auf wie sie gucken, wo die hände sind, und was du denkst was sie machen. nun gehst du in der nacht hin, und stellst die figuren so hin wie sie am tag waren. und ZACK nun geht das abendrot haus auf bzw ist da ;D du gehst rein, liest eine nachricht, und gehst im feuerbett schlafen. nun wirst du in einem traum zu einem schachspiel gegen chester rausgefordert ( wohlbekannt aus fable 2 ). du musst nur eine figur von ihm schlagen, dann nach und nach gegen alle kämpfen. wenn du dies geschafft hast, bekommst du den erfolg besieg chester in seinem spiel, und kannst weiter ins haus vordringen. nun kommt das komplizierteste. die treppe runter links kommst du in einem raum, der in einem andren raum übergeht. der sogenannte "spiegelraum". heißt so, weil der zweite raum, der durch ein viech abgesperrt ist, genau der spiegel des ersten raumes ist. an der wand im spiegelraum sind so komische blaue sachen. du gehst an die stelle wo sie in deinem raum wären, und springst oder schlägst. ich weis nichtmehr genau was man machen muss ;D wenn du das überall gemacht hast, kannst du durch den spiegel gehen und hast das abendrot haus geschafft

SPOILER ENDE

die insel driftwood hat einige schöne geheimnisse ;D

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrauchRat
12.08.2011, 18:23

vielen vielen dank, dass du's so ausführlich und genau erklärt hast! du hast mir sehr geholfen! =) ;)

0

Was möchtest Du wissen?