Gibt es bei einem Bandscheibenvorfall auch ohne OP eine Reha?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gibt es bei einem Bandscheibenvorfall auch ohne OP eine Reha?

Ja, das ist möglich.

Ich selber habe einen Bandscheibenvorfall der sehr akut war. Auf der Arbeit bin ich plötzlich zusammengesackt und konnte nicht mehr aufstehen.

Nach gründlicher Untersuchung bekam ich einen OP-Termin, doch ich entschied mich, noch einen Arzt aufzusuchen.

Der leitete eine Reha mit anschließender IRENA ein.

Das hat so gut geholfen, dass ich nicht operiert werden musste.

LG

johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Du! Wer hat denn den Vorfall untersucht? Dein Arzt kann Dir da am Besten weiterhelfen, wenn Du in eine Reha möchtest. Und wie es bei Deinen Freunden ankommt.... ist eigentlich völlig egal. Denn Du musst den Rücken unbedingt wieder auskurieren und schmerzfrei sein! Dein Rücken wird übers Leben sehr stark belastet.. Du bist noch viel zu jung, um das Problem schleifen zu lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ja es gibt Reha auch ohne OP. Du solltest dich über zwei Wege kundig machen.

erstens zu deiner Krankenkasse gehen und eine Kur beantragen - dein Arzt muss dazu alles notwendige ausfüllen.

oder bzweitens über den rentenversicherungsträger. allerdings weiß ich nicht, ob der in deinem alter zuständig ist. aber das werden sie dir dort sagen können und du solltest ein elternteil mitnehmen.

viel erfolg!

ps: ist medizinisch abgeklärt, dass es ein BSV ist???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?