Gibt es bei der Flüchtlingsaufname Sicherheitslücken in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja logisch: Stichwort -ohne Pass, da kann jeder rein. Ob der nun Verbindungen zu Terrororganisationen hat oder nicht, wird nie jemand erfahren, wenn der/die ein falsches Herkunftsland oder einen falschen Namen angibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Die Bundesregierung weigert sich seit Auftreten des Themas entsprechendes dringend benötigtes Personal einzustellen. So entstehen die Sicherheitslücken. Ein Staatssekretär wurde entlassen weil er von entsprechender Mindestforderung nicht ablassen wollte. Demnach muss der Bundesregierung unterstellt werden dass sie absichtlich diese Sicherheitslücke zulässt, ja sogar fördert. 

Meine Ausführungen sind nicht auf meinem persönlichen Mist gewachsen. Sie fassen manche fachliche Bewertung zusammen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, reichlich. Hunderttausende sind noch gar nicht registriert, abgelehnte sind untergetaucht, in der Türkei kann man sich gefälsche Pässe für 600 Euro beschaffen, die einfach toll sind usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Bei dem Mengen an Menschen, dass kann niemand gewährleisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja!  Viele der Flüchtlinge werden nicht genügend überprüft. Viele haben noch nicht einmal ihre Papiere dabei. Es könnte also sein, dass auch einige Islamisten sich unter sie gemischt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es auch durch offene Grenzen.

Aber wir sind Deutschland und lassen uns, von solchen Mördern, nicht einschüchtern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird überhaupt nichts überprüft, das ist ja das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Wie soll es bei der Masse denn sicher sein?

"Wir wollen eine offene Gesellschaft bleiben", betont SPD-Chef Gabriel zu der Terrorserie in Paris, auch wenn diese immer verletzlich sei. "Aber wir werden unsere Freiheit entschlossen verteidigen", so Gabriel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VitamineB12
14.11.2015, 20:16

Und Mutti Merkel? Schafft sie dass?

0

Was möchtest Du wissen?