Gibt es bei den verschiedenen Marken bei Grafikkarten (EVGA,Inno3D,etc...), neben Design,Kühlung oder erhöhte Taktraten noch weitere Unterschiede?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Grafikchip ist auf allen Karten der Selbe. Die Taktraten können sich, wie du ja weißt, unterscheiden. Die Anderen Bauteile auf dem PCB sind aber Hersteller abhängig. Sowas macht sich gerade bei Spannungswandlern und Kondensatoren bemerkbar. Bei minderwertigen Kondensatoren kommt es häufig zu Spulenfiepen. Mit hochwertigen Spannungswandlern kann man besser übertakten als mit den Standard Wandlern. Das sind alles Dinge,  die neben dem Design und der Kühlung dazu beitragen, dass manche Karten teurer sind als andere, obwohl der Grafikchip der gleiche ist.

Es gibt aber gerade bei den höher preisigen Karten sehr viele Test zu den einzelnen Modellen, die auch zeigen welche Vor- und Nachteile ein bestimmtes hat.

(Ich hab das mit dem Oben mehr reinschreiben irgendwie verkackt, deswegen werde ich weitere Details hier unten noch mal zusammenfassen)

Hallo Erstmal,

Die Frage stelle ich, weil ich später meine Grafikkarte Wasser-kühlen möchte und mir gedacht habe :"Naja, nehme ich halt die billigste weil die teureren sowieso nur eine andere Kühlung haben".

Weil ich mit der Wasserkühlung dann übertakten will, waren mit auch die Taktraten egal.

Jetzt aber eben die entscheidende Frage: Gibt es eben nicht nur unterschiede bei der Kühlung, etc, sondern zum Beispiel auch in der Qualität der Chips, oder irgendwie sowas?Und wenn ja welche Karte würdet ihr empfehlen (390)? 

Wären es zum Beispiel am Ende mehr Mhz für eine Asus Strix 390, die schon Factory Clock 1070Mhz erreicht, als für eine Sapphire Nitro 390 mit 1010 Mhz?

MfG LuBanana

klar unterscheiden sich die karten. manche haben das referenz-PCB, und damit möglicherweise schlechtere bauteile. das BIOS hat auch unterschiede. so manche testseite vergleicht die einzelnen marken untereinander, ich würd also mal schaun welche karte nicht limitiert, so manche erreicht nämlich nichtmal den vollen boost-takt, die kann man also schon ganz vergessen. geh nach erfahrung anderer nutzer.

Ich hätte die billigste genommen und den takt mit msi afterbourner leicht erhöht grad bmit der wasserkühlung ist da viel potenzial

Was möchtest Du wissen?