Gibt es Bauvorschriften für die Fassadenfarbe eines Einfamilienhauses?

12 Antworten

Entweder muss die Gemeinde eine Ortsgestaltungssatzung haben oder im Bebauungsplan Festsetzungen getroffen sein. Es kann auch im Bereich des Denkmalschutzes (Ensembleschutz o.ä.) Probleme geben. Ansonsten ist zugelassen, was sich einfügt und nicht verunstaltend wirkt, also das Auge eines Normalbürgers stören würde. Aber das ist schon schwer nachzuweisen.

wenn es von den anderen Häusern gegenüber Ortsunüblich ist, mußt du dei Farbe ändern

Absoluter Schwachsinn. Ihr könnt die Farbe wählen, die Euch passt. Etwas anderes ist es, wenn es sich um ein baudenkmalgeschütztes Gebäude handelt. Dann kann es dazu natürlich Auflagen geben. Bescheid weiß dann der zuständige Denkmalschützer in der Stadtplanungsbehörde (so ist es zumindest in Berlin).

farbe platzt nach dem streichen wieder ab. was tun?

hallo, ich bin neu eingezogen und habe da die komplett dunkelgraue garage mit weißer wetterbeständiger fassadenfarbe gestrichen. beim zweiten anstrich nach zwei tagen war es so als ob ich die alte weiße farbe wieder abwaschen würde. alles verschmierte nur. wieder zwei tage später habe ich mühselig alles mit latex farbe gestrichen ( teilweise verwischt). einen tag später ist die farbe richtig heftig und großflächig von der wand geplatzt. ich will jetzt alles runterspachtel bis zum putz und komplett neu streichen. was für farbe muss ich nehemen, damit ich ein zufriedenes resultat bekomme?

...zur Frage

Mehrmaliger Anstrich schädlich für Wände?

Mieter müssen nach dem Auszug die Wände einer Wohnung ja wieder in den Urzustand versetzen bzw. zumindest mit einer neutralen und eher hellen Farbe streichen (v.a. wenn sie die Wände vorher mit einem dunklen oder sehr grellen Farbton gestrichen haben).

Nun frage ich mich jedoch, ob häufiges Überstreichen nicht auch in gewisser Weise schädlich für Wände ist, da der Putz ja immer mehr "zugekleistert" wird und somit immer schlechter atmen kann (was evtl. Schimmelbildung begünstigen kann).

Sind diese Bedenken begründet oder nicht?

...zur Frage

Muß ich mich bei der Fassadenfarbe (Reihenhaus) meinen nachbarn anpassen?

Hallo! Wir wohnen in einem Reihenhaus. Einige Familien haben ihr Hausteil im hellen Ton gestrichen, andere haben noch den alt-grauen Putz dran. Mir gefällt beides nicht und so habe ich heute ein kräftiges Orange als Fassadenfarbe gekauft.Nun fragte mich gerade ein Freund, ob das überhaupt zulässig wäre,wenn ich so aus der Farb-Rolle fallen würde. Ich bin der Eigentümer meines Hausteils und wer sollte mir das verbieten ????

...zur Frage

Kredit bei Hausbau mit vorhandenem Grundstück?

Hallo allerseits,

ich und meine Freundin haben vor dieses oder nächstes Jahr zu bauen. Kurz zu unseren Eckdaten:

Ich (26m) 1700€ netto pro Monat Freundin (26w) 2200€ netto pM. Eigenkapital zusammen circa 120000€, Grundstück wird von meinen Eltern gesponsert, da eine Landwirtschaft vorhanden ist und ein Stück Feld "geopfert" wird. Erschließung wird auch bezahlt.

Nun die Frage, können wir beide mit einem Kredit rechnen und in etwa wie hoch?

Banktermin ist schon ausgemacht, wollte nur vorab schon mal paar Meinungen hören, da so ein Bankberater ja auch erstmal auf sich und die Bank schaut... :)

Achja der Hof wird mir vermutlich, nächstes Jahr überschrieben, wo auch zwei Mietshäuser mit dabei sind... Die Miete werden aber weiterhin meine Eltern bekommen und als Rente verzocken :D

Danke für alle Antworten!

mfg

...zur Frage

Fassadenfarbe nach Neuanstrich netzartig gerissen

Nach Dämmung unseres alten Hauses wurde das Haus neu gestrichen. Unmittelbar nach dem Anstrich wie die Farbe netzartige Risse auf. Auf Nachfrage bei unserem Maler, antwortete dieser, dass sei völlig normal. Ich finde das nicht normal, zumal es bei nährerem hinschauen auch auffällt. Was für Folgen können die Risse haben. Müssen wir das Haus nochmal neustreichen lassen. Wenn es ein Mangel ist, muß der Maler auf seine Kosten diesen Mangel beheben und muß ich einen Sachverständiger der Malerinnung beauftragen. Tausen Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus.

...zur Frage

Kann mann die Fassadenfarbe steuerlich absetzen?

Ich habe 2011 mein Haus außen neu gestrichen und möchte gene wissen ob ich den Materialpreis ( Farbe ) steuerlich absetzen kann da ich ich keine Handwerker beschäfitgt habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?