Gibt es bald den 3. Weltkrieg?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke nicht das es einen 3. Weltkrieg geben wird da schon Leonardo da Vinci zu seiner Zeit meinte das der 4. Weltkrieg mit Sand und Steinen sein würd das bedeutet da er die Atombombe erfunden hat er befürchtet das im 3. Weltkrieg die Länder sich nurnoch mit atombomben bekämpfen würde und es dann kein Leben mehr geben würde da sie einen wirklich großen Schaden haben. Er vermutet damals schon das danach fals leben überhaupt noch möglich ist das es im 4. zumindestens nicht mehr geben würde außer Sand und Steine , schuld etc . Weiß nicht ob dir das weiter bring ich hoffe mal schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aysemaNutella
10.01.2016, 12:00

Denke nicht das es einen geben würd da die Länder diese bewusst sind

0
Kommentar von aysemaNutella
10.01.2016, 12:19

Ja tut mir leid

0
Kommentar von aysemaNutella
10.01.2016, 12:20

Aber ich hoffe ihr versteh was ich mein

0

Keiner was ob es ein dritten Weltkrieg geben wird oder nicht, aber man kann hoffen das die Menschen aus den letzten beiden gelernt haben.

In Syrien ist gerade Krieg weil vor ca. 4 Jahren das Volk sich gegen den diktatorischen Herrscher Assad erhoben hat, auch der IS ist ein Bedrohung für das Land

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bulgarische Prophetin Vanga vorhergesagt, dass im Jahr 2016 Europa wird "kalt und öde." Im Mittelalter, organisiert Europäer den "Kreuzzug" im Nahen Osten. Jetzt gibt es eine Wanderung aus dem Nahen Osten nach Europa zurück. Vanga vorhergesagt, den Ausbruch des 3. Welt Krieges mit dem Sturz des Assad-Regimes. Ich denke, dass die Wartezeit ist nicht lang. 2016 hat schon begonnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer gewissen form sicher.

Die polen stänkern gegen die russen, die vertragen sich grad weniger mit den türken. Die widerum marschieren im irak ein was denen gar nicht passt und krieg erklären wollen. Die chinesen bauen stellungen irgentwo am kap woraufhin die usa den china- stahl mit 256% strafverzollen wollen und ein handelskrieg beginnen wird.

Der schaltet dem anderen den strom ab ..etc..etc.. 

Happy 2016 😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich,dass es einen Dritten Weltkrieg gibt,aber ein regionaler Flächenbrand ist auch in Sicht nämlich im nahen Osten.Es ist nur eine Frage der Zeit bis das nächste Land fällt wahrscheinlich wird es ein Nachbarland Syriens oder des Iraks sein.Nordafrika ist auch gefährdet.

Der Ukrainekrieg ist in meinen Augen die einzige Gefahr für einen Frieden,dennoch ist dieser Krieg unbedeutend geworden.

Der Krieg in Syrien ist entstanden,weil dort die friedlichen Proteste aus ungeklärten Gründen in einen Bürgerkrieg umgeschlagen sind,der schon viel zu lange tobt und fast 250000 Tote bis jetzt gefordert hat.

Lg Lhofrath 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch immer wieder schön, wenn wenn Leute sich hier frisch anmelden und die 1. Frage gleich eine zum 3. Weltkrieg ist.

Das dumme ist nur, das hatten wir in den letzten Wochen und Monate laufend, daher ist das weder interessant noch lustig und daher in Kurzform die Antwort: Nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das nicht vorhersagen, ob es denn bald einen dritten Weltkrieg geben wird. Natürlich ist die Stimmung zwischen ein paar Ländern 'aufgeheizt', aber das muss ja nicht heißen, dass es zu einem Weltkrieg kommt. 

Den Bürgerkrieg in Syrien gibt es schon seit 2011. Die genauen Gründe dafür weiß ich nicht. Vllt googelst du einfach mal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?