Gibt es Autositze die größenverstellbar sind?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

jedes Jahr wird sicherlich nicht nötig sein!

Allerdings wirst du mindestens 2 vermutlich 3 benötigen.

Für das Baby wäre ein Maxi-Cosi zu empfehlen.

Ab dem Moment wenn das Kind auch über Längere Zeit sitzen kann sollte man auf einen Kleinkindersitz (mit separatem Anschnallmechanismus) umsteigen.

Ab so 4 Jahren kann dann auf einen Sitz umsteigen der nur noch als Erhöhung dient, allerdings würde ich in dem alter noch so lehnen für den Kopf empfehlen damit das Kind in so schnell umkippt. Später ist auch diese meist nicht mehr nötig und bei den meisten eben genannten sitzen kann man diese Kopfstütze auch entfernen.

Mit 12 Jahren bzw. 150cm Größe benötigt dein Kind keinen Sitz mehr.

Ich hoffe ich konnte helfen

LG Taroel  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben den hier: https://www.baby-walz.de/p/britax-roemer-kindersitz-advansafix-iii-sict-design-2017-p1478973/?variantId=P1478973_149451040, der geht von 9 Monate bis 12 Jahre, also direkt nach der Babyschale. Allerdings musst du für den kucken, welche Befestigungsmöglichkeiten dein Auto hat, denn der braucht neben Gurt noch Teaser und Isofix (also wirklich alles drei!). Es gibt noch viele andere Modelle, die bis 36kg (oder 12 Jahre) gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Es gibt leider keinen Autositz wo ein Baby genauso rein passt wie ein 10 jähriges Kind.

Normalerweise hat man bis ca. 10 Monate eine Babyschale. Diese hat oft eine Sitzverkleinerung sodass die auch für Neugeborene geht. Später nimmt man die raus.
Sobald das Kind mal stabil sitzen kann will es oft auch nicht mehr in der babyschale liegen. Dann gibt es diese Typischen Kindersitze (größe 1,2,3 und Mischgrößen).
Die Mischgrößen gehen länger - dafür wird es dann so sein dass das Kind am Anfang fast zu klein für den Sitz ist und am Ende fast zu groß. bei meiner kleinen war es zumindest so. Da hätte ich die noch ein paar Monate in der Baby Babyschale transportierne müssen damit sie in die Mischgroßen Kindersitze rein passt. Die hat aber mit 9 Monaten schon rebelliert wenn ich sie da rein gesetzt habe... noch ein paar Monate da drinnen zu transportieren wäre unmöglich gewesen.

Jährlich wirst du dir keinen neuen kaufen müssen - alle paar Jahre allerdings schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo fyrelady! 

Einen richtigen Autositz brauchst du frühestens erst nach einem Jahr. 
Davor muss das Baby in eine Babyschale.. die sind leider nur bedingt größenverstellbar. In den ersten Monaten wächst ein Baby ja am schnellsten und für diese Größenänderungen reicht es allemal. 

Aber ja, nach 12 - 15 Monaten musst du dann auf einen Kindersitz umsteigen. Da gibt es dann schon Modelle, die mehrere Jahre halten und sich an das Gewicht bzw. die Größe anpassen lassen können. 

Ich habe meine immer hier gekauft: https://www.babycenterschweiz.ch/kategorie/autositze/ 
Kannst dich da ja mal nach passenden Modellen umsehen.

Hoffe, wir konnten dir ein wenig weiterhelfen! 
Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anfangs brauchst du doch gar keinen Sitz. In den ersten 10-14 Monaten ist das Kind in einer typischen Schale von MaxiCosi, Cybex etc. Diese steckt man (glaub mir) am besten in eine Base der per Isofix am Sitz befestigt wird. Mitwachsende Kindersitze kommen dann später und liegen so bei 200€-400€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MamaKnopf
17.07.2017, 15:59

Wir haben schon vor dem 1. Lebensjahr den Sitz gewechselt. 

Der Maxi Cosi wurde zu klein.

(weil Du schreibst von 10-14 Monate???) Warum 10 - 14 ? Hast Du Dich verschrieben vielleicht?

von Geburt an muss die Babyschale her.

0
Kommentar von GravityZero
17.07.2017, 17:27

Bis 10 - 14 Monate war die Babyschale gemeint.

0

Im ersten Jahr kann es ja nur liegen. Da gibt es Babyschalen fürs Auto. Danach kannst einen normalen Kindersitz nehmen. Es gibt gute größenverstellbare. Hatte damals einen Römer. War sicher, bequem und leicht zu bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tareal hat schon eine umfassende Antwort gegen

mein Rat wäre noch, den Kindersitz im Auto auszuprobieren, denn manchmal sind die Sitze so geformt, das der Kindersitz nicht ordenlich passt, dann muss man ein anderes Modell nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?