Gibt es Außerirdische, intelligente Lebensformen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die einzig richtige Antwort: Man weiß es nicht.

Spricht viel dafür, aber auch einiges dagegen. Da wir nicht nachsehen können, werden wir es aber vorerst nicht erfahren.

Die ablehnende Haltung wie von deinen Eltern kenne ich aber. Jeder der sagt "Ausserirdische - so ein Blödsinn", hat entweder den Horizont eines Toastbrotes oder hat sich schlicht noch keine Gedanken darüber gemacht.

Sehr tiefschürfende Frage! Wenn man mal davon ausgeht das es da im All Millionen von Sternen gibt, dementsprechend viele Planeten, Sonnen, Spheren(oder wie auch immer man das schreibt) dann ist es doch eigentlich ziemlich arrogant von uns zu behaupten, wir wären die einzige intelligente Lebensform.

Meine Antwort also: Sicher ;)

RIPDepartement 07.02.2016, 15:09

:) Eben, aber meine Eltern sagen das es Blödsinn ist und das es keine gibt o.0 Eltern halt

0

Nun ja also außerirdische Lebensformen gibt es auf jeden fall, Milben, Bakterien, etc.. Aber ob es auch intelligente gibt ist noch offen. Ich persönlich denke, dass es welche gibt aber halt nur in einer anderen Galaxie also sehr weit weg.

Ja, das ganze Universum ist voll von denen, deswegen ist es auch so gross. Es gibt Milliarden von Zivilisationen. Die meisten leben nicht in unserer Dimension, sondern in hoeheren Dimensionen, sie sind weiter fortgeschritten als der noch sehr primitive Mensch auf Planet Erde. Wir sind noch sehr in der Materie verstrickt, vielleicht brauchen wir noch ein paar Millionen oder Milliarden Jahre bis zum Aufstieg, wer weiss, oder es geschieht gleich Jetzt, Alles Gute!

Trashtom 08.02.2016, 14:13

Echt Wahnsinn was du alles weißt. Was nach dem Tod passiert. Wie viele ausserirdische Zivilisationen es gibt. Dimensionen.

Gegen dich sind führende Wissenschaftler in Quanten- und Astrophysik wie Affen im Zoo die sich mit Kake bewerfen.

0

Wenn es keine außerirdischen, intelligenten Lebensformen gäbe, wäre das Universum eine ziemliche Platzverschwendung.

Das ist eine Glaubensfrage, ich persönlich glaube das es welche gibt, nur können diese nicht die Entfernung bewältigen bzw. uns zu finden.

Wir können es genauso wenig.

Inoffiziell nein. Edgar Mitchel (in Roswell aufgewachsen) sagte aber immer wieder in Interviews dass damals wirklich ein Raumschiff abgestürzt ist und er damals mit Augenzeugen gesprochen hat.

RIPDepartement 10.02.2016, 11:47

Sie fliegen hunderte von Lichtjahren nur um dann abzustürzen?

0

In der heutigen Generation werden die alien gläubigen immer zahlreicher aber ich glaube natürlich auch dran ☺

ja gibt es z.b auf ein anderen sonnensystem und es wurde auf dem marz wasser gefunden erstaunlich ds bedeutet da hat mal was gelebt oder es entsteht

RIPDepartement 07.02.2016, 15:06

Nur weil da mal Wasser wahr heißt es nicht das da was gelebt hat o.0

1

Ja gibt es ! Zu meinen wir sind die einzigen ist arrogant.

Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 99,99999999999 %

Was möchtest Du wissen?