Gibt es Ausschlusskriterien für Betablocker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nebenwirkungen und Ausschlusskriterien kannst Du im Beipackzettel nachlesen.

Sprich Deine Probleme aber ruhig beim Arzt an.

Ich nehme innerhalb von 5 Jahren nun das 4. Mittel und damit geht es mir relativ gut. Hatte bei einem  Mittel immer leichten Husten, bei einem anderen Hautausschlg und Juckreiz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xirain
06.07.2016, 11:52

Warum schon das 4.? Werden die irgendwann wirkungslos oder hast du die NW einfach nicht vertragen? Also Husten oder Hautausschlag hab ich nicht, ich weiß nur nicht, ob diese NW schon darauf hinweisen, dass ich lieber einen anderen ausprobieren soll...

Bin jetzt irgendwie verunsichert ob ich vorher zum Arzt gehen soll, oder bis Montag warten...

0

Du solltest deinen Hausarzt kontaktieren. Deine Beschwerden sind klass. Nebenwirkungen eines Betablockers ( siehe Beipackzettel ). 

Hier sollte eine Anpassung der Dosis oder ein anderes Präparat Abhilfe schaffen. Wichtig ist auch das der Betablocker einschleichend dosiert wird.

Alles Gute dir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xirain
06.07.2016, 11:53

Mir wurde gesagt ich soll sofort morgens und abends eine halbe Tablette nehmen... (jeweils 2,5mg Nebivolol also)... die ersten 3 Tage hatte ich auch ziemliche Kopfschmerzen, die sich aber gelegt haben...

Sollte ich dringend beim Arzt vorbei oder reicht der Kontrolltermin am Montag?

0

Manches regelt sich mit der Zeit. Ich nehm die auch und komme gut mit klar. Hatte am Anfang ähnliche Symptome... aber es gibt sicher viele Alternativen dazu... wenns aber mit dem Blutdruck hilft ggf noch bissl durchhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xirain
06.07.2016, 11:49

Wie lange dauerte es denn bei dir, bis es sich einpendelt? Ich bin mir bewusst, dass der Körper halt kein Uhrwerk ist... Habe auch schon einmal Antidepressiva genommen und 3 Monate unter den NW gelitte, aber diese permanenten Bauchschmerzen machen einen ja wahnsinnig... nachts fliegt mir die Decke fast davon >.>"

0
Kommentar von maggylein
06.07.2016, 11:52

kann ich echt nicht so genau sagen wie lange das war ich nehm die echt schon Ewigkeiten... Ich denke dein Arzt wird dir beim Kontrolltermin sicher besser ab oder dazu raten können

0

Was möchtest Du wissen?