Gibt es Ausnahmeregelungen bei neuen Erkrankungen während des Krankengeldbezuges?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du dich für den 1.9. arbeitsfähig gemeldet hast - also für die Zukunft - bist du noch bis zum 31.8. wegen Erkrankung A krank geschrieben. jetzt am Freitag 26.8. ist eine neue Erkrankung B hinzugetreten. da diese Erkrankung während der alten Erkrankung hinzugetreten ist, erhälst du keine Lohnfortzahlung vom Arbeitgeber für diese Erkrankung.

du schreibst das dein Krankengeld zum 15.9. zu Ende wäre. ich gehe davon aus, dass du die maximale Bezugsdauer erreicht hast und ausgesteuert wirst zu diesem Zeitpunkt.

du erhälst, weil es eine hinzugetretene Erkrankung ist, kein Krankengeld über den 15.9. hinaus.

wenn du zwischen den beiden Erkrankungen einen Tag gearbeitet hättest, dann würdest du zunächst wieder Lohnfortzahlung erhalten und im Anschluss hättest du wieder kompletten Krankengeldanspruch.

bei dir ist dies aber nicht der Fall. Krankengeldende ist definitiv der 15.9. da gibt es auch keine Ausnahmeregelungen.

dir bleibt jetzt nichts anderes übrig Hartz IV (Jobcenter) zu beantragen oder Sozialhilfe (Sozialamt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
28.08.2016, 11:55

Das hab ich zwar vermutet, aber Harz 4 bekomme ich nicht, da ich ja ein Arbeitsverhältnis hab!

0

Es ist ein neuer Unfall = neuer Grund für Lohnfortzahlung.
Und wenn Du Dir in 7 Wochen ein Fuß brichst, ist es wieder ein neuer Grund.

Also hin zum Arbeitsgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
28.08.2016, 11:39

Und danach? Es dauert in jedenfall länger als 6 Wochen

0
Kommentar von Familiengerd
28.08.2016, 12:28

Das ist falsch.

Die neue Erkrankung ist während der alten Erkrankung aufgetreten. Auch wenn es sich bei der neuen Erkrankung um eine von der alten unabhängige handelt, während beide Erkrankungszeiträume als zusammenhängend und als eine Erkrankung betrachtet, wodurch kein neuer Entgeltfortzahlungs- oder Krankengeldzeitraum entsteht.

0

Was möchtest Du wissen?