Gibt es Ausnahmen, dass man bei "ROT" über die Ampel fahren darf?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Als bsp.weise Feuerwehrmann darf man im Einsatzfalle im privaten PKW(Fahrt zur Wache /Gerätehaus) auch eine rote Ampel überfahren,wenn niemand gefährdet wird ect.Es erwartet den Fahrer keine Strafe wenn er dabei "erwischt" wird.Ist allerdings ein bischen problematisch falls etwas dabei passiert, denn in diesem Falle haftet man im vollen Umfang da man sich nicht auf "Sonderrechte" berufen kann , da es diese für private PKW nicht gibt.Mittlerweile gibt es jedoch 1-2 komunen die den haltern von Privat-Pkw Sonderrechtsfahrten erlaubt und diesen auch das anbringen und nutzen von Blaulicht/Martinshorn im "Einsatzfall" gestattet.

Die StVO regelt in § 35 Sonderrechte. Demnach dürfen Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst bei Gefahren für Leib, Leben oder bedeutende Sachwerte geltende Verkehrsregeln übertreten. Solche Fahrten erkennt man am Einsatz von blauem Blinklicht und Martinshorn. Das ordnet an: "Alle übrigen Verkehrsteilnehmer haben sofort freie Bahn zu schaffen." (§ 38)

Zum "Wie" sagt die StVO nichts, und gibt jedem Verkehrsteilnehmer damit an die Hand, verantwortlich und ohne andere zu gefährden, selbst zu entscheiden. Das kann, auf engen Straßen, die "Flucht nach vorn" bedeuten. Dann fährt man zügig weiter, bis das Rettungsfahrzeug überholen kann. Man darf auch auf den Gehweg ausweichen und notfalls, mit äußerster Sorgfalt, über eine rote Ampel fahren, aber nur so weit, bis das Einsatzfahrzeug vorbei kommt. Der Privat-Pkw hat keine Sonderrechte, muss sich also nach Vorbeilassen des Einsatzfahrzeuges wieder vorsichtig ins Verkehrsgeschehen eingliedern.

http://www.verkehrswacht-mk.de/luedenscheid/contents/notrufs.html

Gute Antwort.

Es stimmt aber nicht, dass man die Fahrten die unter §35 fallen am Einsatz von Blaulicht oder Sondersignal erkennt. Es kommt sehr oft vor, dass die Voraussetzungen des §35 vorliegen, also Sonderrechte durch die benannten Personengruppen in Anspruch genommen werden dürfen, der Einsatz des Sondersignals aus §38 aber trotzdem noch nicht möglich ist.

0

Von mir auch DH!

0

Bei einem offensichtlichen Defekt der Lichtzeichenanlage nach einer angemessenen Wartezeit. Und auch dann natürlich nur mit äußerster Vorsicht in den Kreuzungsbereich eintasten.

DH!

0

Die Extremfälle (Notstand, defekte Ampel) sind ja schon genannt. Es gibt aber noch den grünen Pfeil, der das Fahren bei rot (mit speziellem Procedere) erlaubt.

Blaulicht Martinshorn

sobald ein Polizist den Verkehr regelt

0

Blaulicht und Sondersignal haben damit nichts zu tun. Das Sondersignal ordnet gem. §38 StVO nur an, dass andere Verkehrsteilnehmer freie Bahn zu schaffen haben.

Das überschreiten der zul. Höchstgeschwindigkeit oder auch das Überfahren eines Rotlichts, erfolgt gem. §35 StVO, Sonderrechte. Dies ist auch ohne Blaulicht oder Sondersignal durch die berechtigten Personengruppen möglich.

0

Ja, mit Rundumkennleuchte und Mehrklanghorn im Einsatz, oder wenn so ein vorgenanntes Fahrzeug hinter dir durch will. Sonst eher nicht; es sei denn die Ampel ist eindeutig defekt!

Blaulicht und Sondersignal haben damit nichts zu tun. Das Sondersignal ordnet gem. §38 StVO nur an, dass andere Verkehrsteilnehmer freie Bahn zu schaffen haben.

Das überschreiten der zul. Höchstgeschwindigkeit oder auch das Überfahren eines Rotlichts, erfolgt gem. §35 StVO, Sonderrechte. Dies ist auch ohne Blaulicht oder Sondersignal durch die berechtigten Personengruppen möglich.

0

Ja. Beim Vorliegen eines so genannten rechtfertigenden Notstandes.

DH

0
@millionaire

Korrekt. Ein solcher ist zB gegeben, wenn ein Einsatzfahrzeug mit Sonderrechten, sprich Blaulicht, von hinten erkennbar über die Ampel fahren muss, und es das sonst nicht könnte. Allerdings muss man hier besondere Vorsicht walten lassen und um so umsichtiger sein. Man darf keine Fußgänger oder andere Verkehrsteilnehmer gefährden!

0

beispiel: dringender transport eines unfallopfers zum nächsten krankenhaus

0

Wenn du keinen Rettungswagen fährst, nicht.

wenn man mit tatütata unterwegs ist

Nein, für Privatleute nicht. Gruß gigunelsa

die idee mit dem grüßen find ich...cooool B-)

0

Was möchtest Du wissen?