Gibt es Aufbackbrezeln, die nicht tiefgekühlt sind, sodass man sie aus Deutschland nach Südamerika verschicken kann?

4 Antworten

Solche praktisch SB verpackten Brezeln die nach Tagen oder Wochen noch weich sind, gibt es nicht.

Sofern Du solche Brezeln durch den jeweiligen Zoll bekommst ( was ich für möglich halte ) mach einfach mal den Test, ob luftdicht verpackte Brezeln beim Empfänger noch aufgebacken werden können ohne daß hart werden bzw. bleiben.

Versprich Dir aber nicht zuviel davon, sinnvoller wäre es einfach ein entsprechendes Rezept dort hinzuschicken.

Der Aufwand, ein gutes Backrezept zu deinen Lieben zu schicken, ist sicherlich geringer als Versandkosten für Packete und die Grundzutaten Mehl, Salz und evtl. Hefe oder Notron sind  überall zu kaufen. Währe meine Antwort auf diese Frage.

Denk ich nicht weil die würden ja völlig verwursteln so weich wie die sind...

Was möchtest Du wissen?