Gibt es auch teure Roller?

8 Antworten

Also ich fahre meine Vespa PK 125 seit 1989 also seit 28 Jahren, wenn ich jetzt schon richtig rechne.. 

Bisher habe ich nichts gravierendes tauschen müssen,  bis auf die Kupplungsbeläge und natürlich Reifen.. 

Also kann man schon sagen,  dass die alten Vespas recht lange halten....

Du brauchst dazu halt mindestens nen A1 Schein,  der sowieso viel sinnvoller ist als dieser 50er Schein...

Ich würde dir ein Peugeot: Speedfight oder Jetforce empfehlen ich fahre eine Speedfight 2 seit 2 Jahren zugegeben ich hatte ein kolbenfresser das lag aber daran dass der vorbesitzer den kolben falsch herum in den Zylinder gesetzt hat *hust* dummkopf und dann musste ich den zylinder+ kolben und kolbenringe tauschen.

Yamaha die neueren Aerox modelle sind auch der hammer mein vater fährt einen seit 4 Jahren (2008) Baujahr und hatte nur ein einziges Problem und das war einmal vergaßer verstopft (20 min arbeit dann ging er wieder).

Es gibt kein Roller mehr,der nicht in China hergestellt wird,allerdings gibt es doch sehr hochwertige Hersteller.

Piaggyio gruppe ,kymco,Peugeot

Gruß

Was möchtest Du wissen?