Gibt es auch Tabletten oder Creme um das Risiko vor Krankheiten zu reduzieren?

3 Antworten

Natürlich.

Wenn du zum Beispiel erhöhte Blutfette oder erhöhten Blutdruck hast, gibt es Tabletten, um das Risiko für Herzinfarkte und Schalganfälle zu vermindern - denn erhöhte Blutfette und erhöhter Blutdruck sind Risikofaktoren dafür.

Und noch viel einfacher: Wenn du deine Haut täglich mit LSF 30 vor Licht schützt, verminderst du dein Risiko für Hautkrebs - denn die UV-A-Strahlung im Tageslicht ist die Ursache für Hautkrebs.

Vorbeugung: Asthamspray, Grippeimpfung, Tetanusimpfung.

Sonnenschutzcremes zur Verringerung des Hautkrebsrisikos.

Tabletten: Antibabypille

Tabletten können höchstens Blutdruck senken, was wichtig wäre für Folgeerkrankungen. Oftmals erhöht aber eine dauerhafte Einnahme von Medikamenten das Risiko an weiteren Erkrankungen zu leiden (z. B. Niere).

Es gibt Impfungen zumindest

Ich hab seit 4 Jahren eine psychische Depression und Panikattacken,es wird immer schlimmer ich weiß nicht mehr weiter,was soll ich machen um normal zu leben?

Mit 28 Jahren fing alles an. Morgens mit der UBahn 8 Stationen zur Arbeit zu fahren war für mich die Hölle ! In einem vollen Wagon und wenn die Leute dich anstarren , ich hab geschwitzt und mein Herz fing an zu rasen und von da an wurde es immer schlimmer , zu den Panikattacken kam noch eine psychische Depression dazu

Die einfachsten Dinge im Alltag sind für mich anstregend und belastend , durch meine Art bin ich auch belastend für mein Umfeld geworden , weshalb ich auch seit 3 Jahren keine Freunde mehr habe

Ich gehe 1 mal die Woche zur Therapie , aber das Reden hilft nicht ! Die Tabletten die ich anfangs bekam haben gar nicht geholfen , jetzt bekomme ich stärkere aber davon muss ich mich 2-3 mal am Tag übergeben und die helfen auch nicht so wirklich !!

Damit ich überhaupt Lebensmittel einkaufen gehen kann , trinke ich vorher 3-4 Gläser Vodka , dass beruhigt mich wenn ich in der Schlange warte .. manchmal habe ich auch den vollen Einkaufwagen stehen gelassen und bin gegangen , weil es für mich zu anstregend wurde

Vielleicht hilft ne Arbeit wieder, hab bis Ende 29 bei der Sparkasse gearbeitet , aber das Jobcenter schickt weder Termine noch irgendwelche Vermittlungen ! Ich hab den meine Situation erklärt , dass ich Wirtschaftsmathematik studiert habe und das ich ein Job brauch ohne Druck und am besten in einem Raum alleine ( hab auch ein schriftlichen Attest von der Klinik den gegeben das es auch nur so geht ) , aber die schicken nur alle 6 Monate den Vertrag , ich unterschreibe und ich schicke es zurück , dass wars !

Natürlich kümmere ich mich selbst auch um einen Job zu finden , aber die Probleme fangen schon an , wenn sie sagen , kommen sie zum Bewerbungsgespräch , ich müsste eine halbe Flasche Vodka trinken damit ich überhaupt den Mut dazu fasse

Ich habe auf viele Webseiten gelesen , dass nach dem Tot das wahre Leben kommt , vielleicht sollte man den Qualen eine Ende setzen...

...zur Frage

Empfindlichkeit des penis mit hilfe von creme reduzieren

hallo,

gibt es eine möglichkeit die empfindlichkeit des penis bzw der eichel zu reduzieren mit hilfe von creme oder so? Also ich meine ein dauerhaftes ergebniss nicht nur kurz vorm gv oder sb.

Hoffe ihr könnt helfen ;-)

ps: bin nicht beschnitten.

...zur Frage

Gibt es Tabletten gegen SVV?

Es heißt ja, dass SVV eine Krankheit ist und nicht nur eine Sucht, und gegen Krankheiten gibt es ja Tabletten. Auch gegen SVV? Wenn ja wo bekommt man die und wie?

...zur Frage

Kennt ihr gute Anti-Heißhunger-Tabletten oder -Pillen?

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr gute Anti-Heißhunger Tabletten/ Pillen? Bzw. Tabletten/ Pillen, die den Hunger reduzieren? Dass einige nicht besonders gesund sind, weiß ich selbst, würde sie auch nur für eine kurze Zeit einnehmen :-) Vielen Dank im Voraus!

LG Mellski

...zur Frage

Erhöhten Cholesterinspiegel reduzieren?

Hallo,

Wie kann ich einen erhöhten Cholesterinspiegel reduzieren ohne Tabletten?

Danke.

...zur Frage

Gibt es ein Tabletten oder Mittel gegen provozierten Schwindel z.B. durch Achterbahnen?

Also Tabletten die wirklich nur gegen den Schwindel helfen und nicht gegen irgendwelche Verursacher wie Krankheiten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?