Gibt es auch Studenten, die nicht immer feiern / saufen?

18 Antworten

Ich kenne fast nur Studenten die wenig oder nicht feiern.

Im ersten vielleicht auch im zweiten Semester wirst du vielleicht viele treffen die andauernd feiern gehen. Später lässt das extrem nach.

Also meiner Meinung findest du mindestens gleich viele Studenten die nicht feiern gehen wie jene die dauernd feiern.

Es gibt auch noch genügend andere Möglichkeiten was in der Freizeit zu machen. Z. B. Brettspiele, einen Filmabend, gemeinsam Kochen oder das wichtigste lernen :)

Ja, gibt es. Ich hab studiert und da gabs so wohl die, die dauernd Party machten.. als auch die, die nie.. und eben auch welche, die mal.

Sowohl wenn die Seminare losgehen als auch auf Erstsemester-Informations-Veranstaltungen triffst Du viele Leute,da kannst Du schon mal bisschen "beschnuppern".


Mach Dir keine Sorgen,d as wird schon :-)


(hab meine Leute meist darüber kennengelernt,d ass wir gleich zu Semesterbeginn Referate übernahmen.. da trifft man dann schon öfter in Kliengruppen aufeinander und lernt sich besser einzuschätzen)


So geht's mir (traurigerweise mit 14!!!) auch in der Schule, aber da sind nicht alle so, dass irgendwo alle saufen gehen, das kommt eigentlich nicht vor. Treffe dich doch mit den anderen "Spießern" und statt feiern zu gehen, werdet ihr eben lernen oder euch gegenseitig Nachhilfe geben. Zudem kennt meine Schwester (die auch eine extreme Partymaus ist) genügend Leute die gehen Rauchen und Alkohol sind, die trotzdem mit ihr befreundet sind.

Ich studiere jetzt auch schon einige Semester und war noch auf keiner Party. Entweder man gehört zu den Party-Gängern oder halt nicht. Gibt irre viele, die auf keine Partys stehen und dann lieber zocken oder Sport machen oder halt lernen. Studenten, die nur noch Party machen, nehmen das Studium nicht ernst.

in Anbetracht der ganzen Studentenklischees

Du sagst es: Es sind nur Klischees. Das Studentenleben ist zwar abwechslungsreich und man schlägt hier und da mal deutlich über die Strenge. Es gibt aber auch genug Zeiten, in denen hart gearbeitet werden muß - und diese sind in der Überzahl.

Was möchtest Du wissen?