Gibt es auch Schrägsitzventile, die DVGW zugelassen sind, aber sich das Oberteil zwecks Wartung dennoch nicht abschrauben lässt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein DVGW Zeichen in der Trinkwasserinstallation ist nicht nötig, das ist ein altes Märchen. 

Das DVGW Zeichen wird von der DVGW Cert GmbH vergeben - also einem Wirtschaftsunternehmen. Natürlich kostet das Bares. Die DVGW Cert GmbH ist zudem nur einer von mehreren sog. akkreditierten Branchenzertifizierern. 

Andere akkrediterte Zertifizierter können halt verständlicher Weise kein DVGW Zeichen vergeben.

Beim Auto wird dir auch nicht vorgeschrieben bei welcher Prüforganisation du die Hauptuntersuchung  durchzuführen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss einfach für Trinkwasser zugelassen sein, durch das Zeichen kannst halt auf Nummer sicher gehen und so teuer sind die Oberteile gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?