Gibt es auch pulver, dass den Körper sauer macht? also das Gegenteil zum Basenpulver?

4 Antworten

also das nicht sicher nicht nötig. Alle Menschen haben zu viele schädliche Säuren im Körper. Diese wieder auszuleiten ist viel Arbeit für das Immunsystem.

Wenn du willst, kannst du ja Alkohol, Kaffee, und alle Getränke mit Kohlensäure trinken. Alle diese Stoffe bringen schädliche Säuren ins Blut. Auch Fleisch essen und vieles mehr wie z. B. Schokolade auch.

Mit Zitronen oder Essig hingegen schaffst du es nicht. Diese Säuren sind wertvoll für den Körper, wie viele andere Säuren auch.

könntest du mir sagen was außer Fleisch noch extrem sauer ist?

0
@sarah778811

Gib bei Google Uebersäuerung ein, oder Basen-Säure, oder Azidose. Dort findest du Listen mit vielen Nahrungsmitteln.

0
@jogibaer

Stresse und Streit machen auch sehr sauer. Auch übermässig Sport kann zu einer Uebersäuerung führen. (Muskelkater)

0

Grüntee ist empfehlenswert, aber auch Hülsenfrüchte, Vollkorngetreide, Tofu.....Ölsaaten z. B. Leinsaat, Sesam, Hanfsaat, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Mohn, Chiasamen etc., aber Achtung, lässt man die Saaten keimen, werden sie – je nach Keimdauer – basisch.

Was möchtest Du wissen?