Gibt es auch Leinsamenmehl oder Brot?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leinsamen ist für Mehl ungeeignet da viel zu ölhaltig. Kann man aber Körnerbrot im Ganzen beimischen.

Das ist zwar ein recht alter Post, kann ich aber so für die Nachwelt nicht stehen lassen. Hab das Ding schließlich auch gerade gefunden.

Leinsamen sind einwandfrei für Mehl geeignet, insbesondere wenn das Öl herausgenommen wird, um daraus Leinöl zu machen. Ich persönlich benutze das hier: https://www.oelmuehle-solling.de/mehle/leinsamenmehl.html

Eine Ölmühle verarbeitet die Leinsamen teils zu Öl und teils zu Mehl, sodass nichts verschwendet wird und genau die richtige Menge Öl im Mehl landet. 

0

Was möchtest Du wissen?