Gibt es auch Jungs die ihren freunden gar nicht erzählen das sie verliebt sind?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Na das kommt darauf an. Wenn man in jemanden verliebt ist, erzählt man das nicht unbedingt. Wenn man neu in einer Liebesbeziehung ist, erzählt man das wahrscheinlich fast allen, weil man sein Glück teilen möchte. Gute Nachrichten erzählt man halt gerne. Wenn man eine neue Freundin geheim hält, ist höchst wahrscheinlich etwas nicht in Ordnung.

Jeder zeigt Liebe anders, manch anderer kaum. Da gibt es viele Meinungen zu, aber wenn man bei seinem Partner so überhaupt nicht merkt, das er sich freut das man das Leben miteinander teilt, dann sollte man die Beziehung zumindest hinterfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich kann mal aus meiner Sicht reden. Ich habe einen Freund, den ich kenne seit dem ich denken kann. Und mit dem habe ich mich noch nie über Liebe o.ä. geredet. Ich erzähle es im Prinzip kaum bis gar keinem.
Kann aber auch sein dass das nur bei mir so ist. :)

Grüße,
Unbek4nt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich.
Meistens, weil sie sich nicht sicher sind, ob 1) das Mädchen auch auf sie steht, 2) ob sie wirklich selber auf das Mädchen stehen (und es nicht nur ne 14-Tage-Schwärmerei ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt einige Jungs bei denen das so ist. Kenn da auch so paar Spezialisten die einem garnichts erzählen wollen ;D

MFG Warlock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, genau so wie es Mädchen gibt, die so was auch nicht einfach jedem erzählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aus meinem bestem Freund muss man auch alles rausquetschenv

gibt wohl manche Leute die da nicht so ein Mitteilungsbedürftniss haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich erzähle es niemand xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?