Gibt es auch große Modegeschäfte wie C&A, K&L,... in Deutschland, die nicht in Billiglohnländern produzieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Trigema produziert ausschließlich in Deutschland; die Kleidung der Marke "Crossfield" werden m.E. auch nicht in Billiglohnländern hergestellt. Ich habe u.a. eine Jacke von denen. Sind nicht billig, aber es lohnt sich -------> qualitativ einwandfreie Kleidung die lange hält!

Auch K&L Ruppert stellt seine Sachen mMn nicht in Billiglohnländern her. Allerdings ist deren Mode relativ "konservativ" also nix für Leute, die sich sonst bei Pimkie, Primark, Orsay oder H&M eindecken. Dafür qualitativ auch erstklassig.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So gut wie alle Händler/Geschäfte produzieren in billiglohnländern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katifram
10.09.2016, 19:26

eben deswegen frag ich ja, für mein Gewissen ist es nicht mehr wirklich tragbar, meinen Luxus auf dem Rücken von Armen auszuleben

0

Was möchtest Du wissen?