Gibt es auch gar kein Geschlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rein biologisch sind Personen mit XX-Chromosomen Frauen und XY-Chromosomen Männer. Es gibt auch überflüssige Chromosomen. Bei der Geburt werden Erbmaterialien von Mutter und Vater vermischt und am Ende zu etwas gebildet, was dann als Kind auf die Welt kommt (wurde stark abgekürzt, i know ^^).

Ein Kind kann ja nur ein Kind werden, wenn es dementsprechend Chromosomenpaare bildet, ansonsten ist es eine Fehlgeburt..

Aber so etwas wie ein geschlechtsloses Wesen existiert vielleicht bei Pilzen, aber bei Großlebewesen nicht. Jedenfalls habe ich noch nie was davon gehört und ich interessiere mich sehr für Biologie...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, jeder Mensch hat eins von beidem oder eben beides. Der Körper entwickelt im Leib der Mutter immer irgend ein Geschlechtsorgan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas gibt es nicht, die Natur hat dies nicht vorgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neutrum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?