Gibt es auch Frauen die Kampfsportfilme mögen?

10 Antworten

Natürlich gibt es Frauen, die Martial-Arts-Filme gerne schauen - genau so wie es Männer gibt, die keine Kampfsport-Filme mögen - beispielsweise mich.

Die üblichen "Ich räche meinen Meister/Bruder/Vater und bekämpfe die Bösen"-Geschichten langweilen mich einfach und die Kämpfe sind entweder akrobatisch-unrealistisch oder brutal-unrealistisch. Das spricht mich nicht an.

Lediglich "Kuro Obi" (Regie: Shunichi Nagasaki) konnte ich etwas abgewinnen und kann diesen Film wirklich empfehlen, weil eben weder auf blutige Gewaltexzesse noch Kloster-Klischees zurückgegriffen wird.

Nein, tut mir Leid dich enttäuschen zu müssen. Unter über 3 Milliarden weiblichen Personen auf der Erde gibt es keine Einzige, die Kampfsportfilme mag.

Natürlich, es gibt alles. 
Nur weil es ein Kampfsportfilm ist, heißt es nicht, dass den eine Frau nicht interessant finden kann! Jeder hat einen anderen Geschmack! :)

Was möchtest Du wissen?