Gibt es auch eine kostenlose Hotline für Seelsorge die nicht katholisch oder evangelisch ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seelsorge ist zunächst einmal eine religiöse Angelegenheit, denn gerade der christliche Glaube spricht ja schon seit Jahrhunderten von der Seele. Erst in jüngerer Zeit wachsen außerhalb des ursprünglich religiösen Bezuges areligiöse Angebote nach. Diese Beratungsangebote würde ich jedoch nicht mit Seelsorge vergleichen. Deshalb braucht dieses Kind (etwa Domian u.ä.) einen anderen Namen. Ich würde Dir schon Mut machen, spezifische Seelsorgeangebote (etwa Telefonseelsorge) in Anspruch zu nehmen - und am Anfang darauf zu verweisen, dass Du mit religiösen Dingen nichts anfangen kannst. Dann sind die Dinge klar - und der Seelsorger kann sich gut auf Dich einstellen. Gruß Barnabas

Als ich Depressionen hatte und nicht mehr weiter wusste hat mir ein Freund diese Seite empfohlen: Blue Promise (http://blue-promise.jimdo.com/). Das hat mir damals sehr geholfen... :) Viel Glück ♥

PS: das ist keine herrkömmliche seelsorge... da kannst du diech zwar auch anonym beraten lassen, aber die vermitteln auch sowas wie Briefpartner, mit ähnlichen Situationen, damit man mit Leuten sprechen kann, die einen wirklich verstehen & ähnliches erlebt haben... PPS: 100% nicht kirchlich ;)

Ich kann dir keine Alternative nennen, aber sagen, dass bei der Beratung religiöse Ansichten oder Unterschiede diesbezüglich keine Rolle spielen sollten. Nach eigenen Angaben werde "Auf die Anrufenden...weder konfessioneller noch politischer oder ideologischer Druck ausgeübt."

Hier sind Adressen von verschiedenen Hilfeangeboten:

http://www.einslive.de/sendungen/domian/adressen.jsp

Bei der Telefonseelsorge wirst du nicht "missioniert". Da arbeiten engagierte Mitarbeiter, denen man sein Herz ausschütten kann.

0

Domian ist klasse. Klebe immer mit beiden Ohren am Radio. (°¿°)

LG 2kiba

0

Was mir weiter geholfen hat ist http://www.jesus-online.de

Was möchtest Du wissen?