Gibt es auch 24 Loch Naben fürs Mountainbike?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

an meinem Cannondale F1000 Hardtail (2004er Modell) sind ab Werk Laufräder mit 24 Speichen verbaut. Ich bin kein allzuvorsichtiger Fahrer und lasse es auch in unwegsameren Gelände gern mal etwas "krachen". Bislang hatte ich keinerlei Probleme mit den Laufrädern, keine Höhen- oder Seitenschläge. Auch den einen oder anderen Durchschlag hat die Felge (der Schlauch jeweils leider nicht) problemlos überlebt.

Man kann am MTB also sehr wohl Laufräder mit 24 Speichen fahren ohne Einbußen bei der Haltbarkeit und Steifigkeit hinnehmen zu müssen.

Grüße, der Thomas.

Das gleiche hätte ich jetzt auch gesagt. Allerdings: Wenn du es wirklich leicht, stabil und mit wenig Speichen haben willst, wieso kaufst du dir dann nicht ein Systemlaufrad z.B. von Shimano, DT-Swiss, Mavic, Tune? Preislich dürftest du dort in ähnliche Regionen kommen wie mit deinem Bauplan für ein superleichtes Laufrad plus Speichen usw. Vorteil: Du hast Garantie, wenn es nicht hält. Würde ich zumindest drüber nachdenken. Infos zu Laufrädern und diverse Tests: http://www.bike-magazin.de/?cat=182&subcat=188

Hi! Ich habe hier bei http://www.radplan-delta.de/laufradbau/laufradbau.html Novatec Naben für Vorderrad und Hinterrad gefunden, die nur 24 Loch haben. Aber du musst beachten, dass dies fürs MTB wahrscheinlich zu wenig verwindungssteif ist! Vielleicht eignet es sich für ein Kinder Mountainbike, aber nicht fpür Erwachsene. Ein Rennrad kann ein VR mit 24 gerade eben so vertragen, aber kein MTB, sorry!

Zwei Verschiedene Felgen?

Moin, Mein Mountainbike hat hydraulische Scheibenbremsen die ja normalerweise mit 6 Schrauben befestigt werden leider sind nicht wirklich gute Felgen und Narben am Fahrrad verbaut die Narben lassen nur 2 Schrauben zu deswegen hat die Scheibenbremse etwas Spielraum und schleift deswegen ab und zu da mein Bruder noch eine gute DT Swiss Felge im Keller hat leider nur eine die er nicht mehr gebrauchen kann kann ich sie gerne haben sie würde auch passen ich verwende eigentlich nur die Hinterradbremse deswegen würde ich die Felge gerne hinten haben also zur Frage ist es schlimm wenn zwei unterschiedliche Felgen am Fahrrad montiert sind?

...zur Frage

Woher bekomme ich diese Unterlegscheiben in 0,5 bzw 0,2 mm für die Feinjustage von Scheibenbremsen?

Ich benötige für die Feinjustage an meinen Scheibenbremsen Unterlegscheiben in 0,5 und 0,2 mm. Im Baumarkt und im Fahrradladen gibt es diese dünnen Scheiben nicht. Wer hat eine Idee? Vielen Dank

...zur Frage

Tune Naben King und Kong, wie ist die Haltbarkeit dieser edlen Mountainbike Teile?

Ich interessiere mich für die Naben King und Kong von Tune.

Wer kann zur Qualität, insb. zur Haltbarkeit der Naben etwas sagen?

Lohnen sich die edlen Teile am Mountainbike, oder sind andere Hersteller ähnlich leicht, aber stabiler?

Danke

...zur Frage

Mountainbike-Größe für Jugendliche/(Erwachsene)

Ich suche für's Frühjahr ein Mountainbike. Ich bin 1,56m groß, werde aber wohl noch etwas wachsen, da ich erst 14 bin. Ich möchte das Rad aber schon etwas länger fahren können und nicht in 2/3 Jahren schon wieder ein neues kaufen müssen. Wir haben jetzt auch schon ein - in unseren Augen - passendes Modell gefunden. Räder: 26'' und Rahmenhöhe: 50cm. Ich habe mich ein wenig erkundigt und dabei kam heraus, dass Mountainbikes wohl immer nur 26''-Räder haben und ich denke für meine Größe ist das völlig ausreichend. Wäre auch die Rahmenhöhe in Ordnung? Wir haben ein zweites Modell zum Vergleich gesehen, was jedoch nur 24''-Reifen hatte, jedoch eine Rahmenhöhe von 60cm. Welches Mountainbike ist nun besser für mich geeignet?

...zur Frage

Formula R1 Scheibenbremse fürs Mountainbike, ist das Leichtgewicht auch gut von der Performance?

Guten Morgen!

Ich überlege mir eine R1 von Formula zu kaufen, da es ja keine andere so leichte Scheibenbremse fürs Mountainbike gibt.

Aber ist die brems eauch von der Performance her überzeugend, oer ist lediglich das Gewicht gut?

Wer hat Erfahrungen mit der Bremse?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?